Botschafter

„Großes MitgefĂŒhl mit dem Papst“

Deutscher Botschafter bezeichnet „Vatileaks“-AffĂ€re als schwere PrĂŒfung.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Juni 2012 um 14:41 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnes/RV). Die sogenannte „Vatileaks“-AffĂ€re wird natĂŒrlich auch von den Diplomaten aus aller Welt beobachtet, die beim Vatikan akkreditiert sind. Reinhard Schweppe ist seit 2011 deutscher Botschafter beim Heiligen Stuhl. Er sagte uns an diesem Donnerstag: „Ich habe großes MitgefĂŒhl mit dem, was im Vatikan passiert ist; der Heilige Vater, seine Mitarbeiter und der Vatikan […]