Vertriebene

Spezifische kirchliche Seelsorge f├╝r deutsche Vertriebene wird gestrichen

Vertriebenenverb├Ąnde sollen sich um Pflege des religi├Âsen Erbes und der Kultur k├╝mmern.
Erstellt von Felizitas K├╝ble am 30. September 2016 um 07:46 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

Fulda (kathnews/CF/domradio). In Folge des Zweiten Weltkriegs flohen Millionen Deutsche nach Westen. Damit sie heimisch wurden, baute die katholische Kirche in der Bundesrepublik Deutschland eigene Seelsorge-Strukturen auf, die nun allerdings auslaufen. 70 Jahre danach beenden die Bisch├Âfe ihre ├╝berdi├Âzesane Seelsorge f├╝r Heimatvertriebene und Aussiedler. K├╝nftig sollen die katholischen Vertriebenenverb├Ąnde sich eigenst├Ąndig um die Pflege des […]