Medienportal

Neues Medienportal von „Kirche in Not“

Päpstliches Hilfswerk präsentiert sein Medienangebot auf neuer Plattform.
Erstellt von Martin Bürger am 30. Dezember 2019 um 08:52 Uhr
Frauenkirche in München

München (kathnews). Die deutsche Sektion von „Kirche in Not“ präsentierte kurz vor Weihnachten ein neu überarbeitetes Medienportal, dass die vom päpstlichen Hilfswerk produzierten Fernseh- und Radiobeiträge unter der Adresse www.katholisch.tv nutzerfreundlich und optisch ansprechend vereinigt. Seit vielen Jahren schon produziert „Kirche in Not“ Sendungen, die von verschiedenen Fernseh- und Radiostationen übernommen werden. Darunter sind im […]