lutherisch

Bibeltreue statt Zeitgeist ist angesagt!

FĂĽhrender Evangelikaler beklagt fehlende Ă–kumene mit der kath. Kirche in sittlichen Fragen.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 14. Juni 2013 um 10:02 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Hamburg (kathnews/CF/idea). Die größte Gefahr droht der Kirche nicht von auĂźen durch ihre Gegner, sondern von innen durch eine selbst herbeigefĂĽhrte Verweltlichung. Das schreibt der Vorsitzende der Kirchlichen Sammlung um Bibel und Bekenntnis in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland, der Hamburger Pastor Ulrich RĂĽĂź, im Blatt dieser theologisch konservativen Vereinigung. Pfarrer RĂĽĂź ist auch Präsident […]

Musik sei Erbe der Reformation

Ev. Bischof Ulrich beim zweiten Kirchentag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. Oktober 2012 um 11:34 Uhr
Gerhard Ulrich

Rom (kathnews/RV). Der Leitende Bischof der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD), Gerhard Ulrich (Kiel), hat den Beitrag der Kirchenmusik zur GlaubensverkĂĽndigung gewĂĽrdigt. Singen sei die Weise der VerkĂĽndigung, „die allen Menschen möglich und gegeben ist“, sagte Ulrich am Sonntag in Rom beim zweiten Kirchentag der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien (ELKI). Der am Freitag eröffnete Kirchentag […]