Laun

Kardinal Schönborn: Kritik an Bischof Laun, Schweigen zu Homo-Segnungen

Mathias von Gersdorff fragt im Hinblick auf die Situation in Deutschland: "Normale Katholiken werden sich dann immer mehr folgende Frage stellen: Wenn dermaĂźen eklatante antikatholische Praktiken akzeptiert werden, die schwer die katholische Sittenlehre verletzen, darf man dann noch Kirchensteuer eine Kirche zahlen, die von der LGBT-Lobby okkupiert zu sein scheint?"
Erstellt von kathnews-Redaktion am 15. Februar 2018 um 10:54 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Wien/Salzburg (kathnews/MvG). Weihbischof Andreas Laun ĂĽbte vergangene Woche heftige Kritik hinsichtlich des Vorschlags von Kardinal Reinhard Marx und Bischof Franz-Josef Bode, Segnungen homosexueller Paare einzufĂĽhren. Der vermeintliche Vergleich solcher Segnungen mit Konzentrationslagern erzĂĽrnte Kardinal Christoph Schönborn, Erzbischof von Wien und Erzbischof Franz Lackner von Salzburg. „Wortwahl und Vergleich sind gänzlich unangemessen“, so Erzbischof Lackner. Die US-amerikanische Journalistin Maike Hickson, […]

Pontifikalamt in Fockenfeld

Weihbischof Dr. Andreas Laun OSFS zu Besuch bei SchĂĽlern in der Oberpfalz.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. Januar 2013 um 20:17 Uhr
Fockenfeld

Fockenfeld (kathnews). Am 24. Januar, dem Fest des hl. Franz von Sales, zelebrierte der Salzburger Weihbischof Dr. Andreas Laun OSFS ein Pontifikalamt in der groĂźen Kapelle der katholischen Privatschule „St. Josef Fockenfeld“. In seiner Predigt thematisierte der Bischof die Notwendigkeit der Neuevangelisierung, welche ein ganz besonderes Anliegen sei. Ferner ging der Bischof auf den hl. […]