Jesuiten

Katholische Kirche wird katholisch sein oder nicht sein

Religionssoziologe José Casanova nimmt "Theologischen Preis" entgegen.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. August 2012 um 12:59 Uhr
Petersdom

Salzburg (kathnews/RV). Katholisch heißt allumfassend. Darauf sollte sich die Kirche wieder mehr besinnen, denkt der spanische Religionssoziologe José Casanova, der letzte Woche den mit 5.000 Euro dotierten „Theologischen Preis“ der Salzburger Hochschulwochen entgegennahm. Die katholische Kirche habe Raum für alle möglichen Gruppen, von der Theologie der Befreiung bis hin zur Piusbruderschaft, und sie müsse sich […]