Institutio Latina

Institutio Latina. Ein Lateinlehrbuch f├╝r Studierende der Theologie

Ein Buchrezension von Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 26. Juni 2015 um 22:55 Uhr

ÔÇ×Sie sollen ÔÇŽ so viel Latein lernen, dass sie die zahlreichen wissenschaftlichen Quellen und die kirchlichen Dokumente verstehen und ben├╝tzen k├ÂnnenÔÇť, fordert das Zweite Vatikanische Konzil in Optatam totius (Artikel 13), seinem Dekret ├╝ber die Priesterausbildung von den Alumnen, den Priesteramtskandidaten. Da die theologische Ausbildung auch Laien offensteht, m├╝ssen auch sie ├╝ber solide Lateinkenntnisse verf├╝gen. […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerkl├Ąrung