Fides per Doctrinam

Priesteramtskandidaten und Katechese im Fokus

Papst Benedikt XVI. erlässt neue Regelungen für Priesterausbildung.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Januar 2013 um 19:57 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Papst Benedikt XVI. hat an diesem Freitag zwei Entscheidungen in Form eines Motu Proprio veröffentlicht. Die beiden päpstlichen Dokumente befassen sich jeweils mit Veränderungen in kirchlichen Zuständigkeitsbereichen: Mit dem Motu Proprio „Ministrorum institutio“ ĂĽberträgt Benedikt XVI. die Verantwortung fĂĽr die Priesteramtskandidaten von der Bildungskongregation zur Kleruskongregation. Das zweite Motu Proprio, unter dem Titel […]