Christkönig

Kein Sünder ist ohne Zukunft

Papst Franziskus predigt über Salbung Davids zum König.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. Januar 2016 um 09:29 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Vatikan (kathnews/RV). Gott sieht nicht aufs Äußere, sondern auf das Herz: Das unterstrich Papst Franziskus in seiner Frühmesse vom Dienstag. Seine Predigt kreiste um die Lesung aus dem Ersten Buch Samuel (16,1-13), die die Salbung Davids zum König schildert. Der Prophet Samuel salbt in diesem Text auf Gottes Geheiß hin ausgerechnet den Jüngsten der Söhne […]

Jesus Christus – Heiland und König

Vorstellung zweier Bücher von Hans Jakob Bürger.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 10. Januar 2016 um 10:48 Uhr
Christus König

Eines der jüngeren Feste der römisch-katholischen Kirche ist das Christkönigsfest. Erst 1925 wurde es von Papst Pius XI. dem universalen Kalender eingefügt, und zwar am letzten Sonntag im Oktober. Zur Begründung schrieb er in „Quas Primas“, seiner Enzyklika über das König Christi: „Damit nun all diese überaus erwünschten Wohltaten in reichlicherem Maße uns zuteilwerden und […]

Salzburg dem Christkönig!

Ein Gastbeitrag von Moritz Scholtysik.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. Oktober 2015 um 21:35 Uhr
Christus König

Salzburg (kathnews). „Die meisten Menschen ahnen nicht, was Gott aus ihnen machen könnte, wenn sie sich nur ihm zur Verfügung stellen würden.“ Diesem Ruf des hl. Ignatius von Loyola folgten am vergangenen Wochenende 320 Jugendliche nach Salzburg zum internationalen Christkönigstreffen (CKT) der Katholischen Jugendbewegung (KJB). Die KJB ist ein Werk der Priesterbruderschaft St. Pius X. […]

„Jesus der König“ – Eine katholische Streitschrift

Eine Rezension von Moritz Scholtysik.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 25. März 2015 um 19:42 Uhr
Bildquelle: Sarto-Verlag

Auf dem Feld von Politik und Gesellschaft führen Katholiken seit Jahrzehnten bereits kaum mehr als Rückzugsgefechte. Längst gibt es keinen Raum mehr, grundlegende katholische Positionen zu äußern, letztlich geht es nur noch um Korrekturen von fatalen, scheinbar unaufhaltsamen Entwicklungen. In einer solch zerfahrenen Situation von der Idee des sozialen Christkönigtums zu sprechen, muss auch vielen […]