Sozialismus

Irlands Abtreibungs-Katastrophe ist auch ein Desaster fĂĽr die katholische Kirche

"Dieses Erdbeben in der öffentlichen Meinung kann nur aufgrund der Erosion des Einflusses der katholischen Kirche in Irland erklärt werden." Es kommentiert Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 28. Mai 2018 um 19:46 Uhr
Embryo

Kommentar von Mathias Gersdorff Das Ergebnis des Irland-Referendums zur Abtreibungsfrage ist dermaĂźen erdrĂĽckend, dass sich das Kommentieren fast erĂĽbrigt. Die Fakten sprechen fĂĽr sich. Die Tatsache, dass zwei Drittel der Iren fĂĽr die Abschaffung des Abtreibungsverbots und fĂĽr eine – perspektivistisch – recht liberale Regelung votiert haben, verschlägt einem den Atem. 1983 wurde mit etwa […]