Religionslehrer

Ansichten eines Religionslehrers: Ist die hl. Wandlung ein „magischer Hokuspokus”?

Ein Beitrag von Felizitas KĂĽble - Christliches Forum.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 28. September 2015 um 09:46 Uhr
Kelch

Hinsichtlich der theologischen Ansichten zahlreicher Religionslehrer ist man Kummer gewohnt – und das seit Jahrzehnten. Kein Wunder angesichts der größtenteils modernistischen Ausrichtung kirchlicher Hochschulen, Akademien, Fakultäten etc. Doch was der katholische Religionslehrer Egon WeiĂź aus Maria Thalheim (Bistum MĂĽnchen) in der Zeitschrift „Christ in der Gegenwart” (Nr. 33/2015) per Leserzuschrift ausbreitet, fällt sogar noch aus […]