Paraguay

Vatikan „stoppt“ Priesterseminar in Paraguay

MaĂźnahme nach kanonischer Visitation ergriffen.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. Juli 2014 um 08:43 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV/diverese). Der paraguayische Bischof Rogelio Ricardo Livieres darf vorerst keine neue Priester weihen. Das bestätigte Vatikansprecher Federico Lombardi an diesem Mittwochnachmittag. Die Entscheidung kam nach der kanonischen Visitation des Papstgesandten Kardinal Santos Abril y CastellĂł. Die Aufhebung sei als SchutzmaĂźnahme gedacht, so Lombardi. Kardinal Santos Abril y CastellĂł wird dem Papst demnächst die genauen […]