Paolo Gabriele

Gabrieles Anwalt gibt auf

Zu große Meinungsunterschiede ĂŒber die Verteidigungslinie.
Erstellt von Radio Vatikan am 31. August 2012 um 11:26 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Einer der beiden RechtsanwĂ€lte des ehemaligen pĂ€pstlichen Kammerdieners Paolo Gabriele hat sein Mandat abgegeben. Er habe „zu große Meinungsunterschiede ĂŒber die Verteidigungslinie“ mit seinem Mandanten gehabt, so der Jurist Carlo Fusco nach Angaben der Presseagentur „Ansa“. Der frĂŒhere Kammerdiener von Papst Benedikt XVI. muss sich im Herbst vor dem Vatikan-Tribunal wegen des Diebstahls […]

Ex-Kammerdiener soll allein gehandelt haben

Paolo Gabriele drohen bis zu acht Jahre Haft.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 22. Juli 2012 um 15:25 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Paolo Gabriele ist vorlĂ€ufig aus der Haft entlassen worden. Das teilte Vatikansprecher Federico Lombardi am Samstagabend vor Journalisten mit. Der ehemalige pĂ€pstliche Kammerdiener saß fast zwei Monate in einer vatikanischen Arrestzelle ein, weil er möglicherweise Geheimdokument vom Schreibtisch Papst Benedikts gestohlen und weitergegeben hat. Gabriele befindet sich nun provisorisch auf freiem Fuß, wie […]

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DatenschutzerklÀrung