Neapel

Papst besucht Camorra-Hochburg

Bei seiner Reise nach Neapel am 21. März wird Papst Franziskus die Blutreliquie des heiligen Januarius ansehen und Kranke treffen.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 4. März 2015 um 09:26 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus besucht bei seiner Neapelreise die Camorra-Hochburg Scampia im Norden der Stadt. Das geht aus dem Programm der Papstreise hervor, das der Vatikan veröffentlichte. Vor den Hochhaussiedlungen des Vororts trifft er am 21. März um 9.30 Uhr mit der Bevölkerung sowie Vertretern verschiedener gesellschaftlicher Gruppen zusammen und hält eine Rede. Zuvor landet […]

Schlagwörter: , , ,

Blutreliquie von Johannes Paul II. in Neapel ausgestellt

Ampulle ist in der Innenstadtkirche Santa Maria Apparente zu besichtigen.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 24. Januar 2014 um 23:29 Uhr
Papst Johannes Paul II.

Rom (kathnews/KNA). In Neapel ist seit Freitag eine Blutreliquie von Johannes Paul II. (1978-2005) ausgestellt. Noch bis Sonntag ist die Ampulle in der Innenstadtkirche Santa Maria Apparente zu besichtigen. Der Papst aus Polen hatte die sĂĽditalienische Stadt 1979 und 1990 besucht. Am 27. April wird Johannes Paul II. in Rom heiliggesprochen. Neapel ist fĂĽr die […]