Erzpriester

Volksbefragung zu Homosexuellen

Orthodoxe Kirche in Russland fĂĽr Verbot von gleichgeschlechtlichen Beziehungen.
Erstellt von Radio Vatikan am 11. Januar 2014 um 13:28 Uhr

Moskau (kathnews/RV). Die orthodoxe Kirche legt eine Volksbefragung mit dem Ziel nahe, homosexuelle Beziehungen zu verbieten. Das berichtet die Zeitung „Iswestia“. Sie zitiert den Sprecher des Moskauer Patriarchats, Erzpriester Vsevolod Chaplin, mit den Worten: „Es wäre zweifellos lohnend, diese Frage in der Ă–ffentlichkeit zu diskutieren, da ja die Macht in den Händen des Volkes liegt.“ […]