Benediikt XVI.

In Benedikts Pontifikat keine Einigung mit Piusbrüdern

Papst vertraut diese Aufgabe seinem Nachfolger an.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Februar 2013 um 15:29 Uhr
Hl. Messe bei der Piusbruderschaft

Vatikan (kathnews/RV). Die Beziehungen zur Priesterbruderschaft St. Pius X. werden nicht mehr während Benedikts Pontifikat geklärt werden. Das sagte Pater Federico Lombardi während einer Pressekonferenz an diesem Donnerstag. Diese Aufgabe vertraue der Papst seinem Nachfolger an, so der Vatikansprecher. In der vergangenen Woche war berichtet worden, der Vatikan habe der Bruderschaft eine Frist bis zu […]