Stationen in Thüringen und Baden-Württemberg

Dritter Tag der Deutschlandreise des Heiligen Vaters.
Erstellt von am 24. September 2011 um 09:18 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Erfurt/Freiburg (kathnews). Es ist der dritte Tag des Deutschlandbesuches unseres Heiligen Vaters und auch heute steht dem Pontifex ein ausführliches Programm bevor. In diesen Minuten zelebriert der Heilige Vater ein feierliches Pontifikalamt auf dem Domplatz zu Erfurt. Zehntausende Menschen nehmen an diesem Gottesdienst teil und zeigen somit die Verbundenheit zwischen der thüringischen Ortskirche und der universalen Weltkirche. Im Anschluss an die Heilige Messe wird Papst Benedikt XVI. den Freistaat Thüringen verlassen und nach Baden-Württemberg fliegen. Dort wird er dann das Freiburger Münster besuchen und anschließend ein Grußwort an die Stadtbevölkerung von Freiburg richten. Danach ist eine Zusammenkunft zwischen Papst Benedikt XVI. und Bundeskanzler a. D. Dr. Helmut Kohl im Priesterseminar der Erzdiözese Freiburg geplant, bevor der Heilige Vater dann mit Vertretern der Orthodoxie zusammentreffen wird.

Für 17.45 Uhr ist eine Zusammenkunft mit Seminaristen der Erzdiözese Freiburg im Priesterseminar geplant. Der Papst wird im Anschluss das Präsidium des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) in Audienz empfangen. Es gilt als unwahrscheinlich, dass sich der Heilige Vater in diesem Zusammenhang zu der oftmals kirchenkritischen Linie des „ZdK“ äußern wird. Am Abend wird Benedikt XVI. dann eine feierliche Jugendvigil in Freiburg halten, womit sein offizielles Tagesprogramm für den heutigen Samstag dann auch enden wird.

Das Tagesprogramm unseres Heiligen Vaters am Samstag

09:00 Uhr: Heilige Messe auf dem Domplatz zu Erfurt

11:50 Uhr: Flug von Erfurt nach Lahr

12:50 Uhr: Ankunft am Flughafen Lahr.

14:00 Uhr: Besuch des Freiburger Münsters

14:15 Uhr: Gruß an die Stadtbevölkerung

16:50 Uhr: Begegnung mit Dr. Helmut Kohl

17:15 Uhr: Begegnung mit der Orthodoxen Kirche

17:45 Uhr: Begegnung mit Seminaristen

18:15 Uhr: Begegnung mit dem Präsidium des ZdK

19:00 Uhr: Gebetsvigil mit Jugendlichen

Foto: Papst Benedikt XVI. – Bildquelle: Fabio Pozzebom/ABr, CC