Sonderbriefmarke zum 90. Geburtstag Benedikts XVI.

Postwertzeichen geht ab dem 4. Mai in Umlauf.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. April 2017 um 10:37 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Den 90. Geburtstag Benedikts XVI. nimmt die Vatikanpost zum Anlass, eine Sonderbriefmarke herauszugeben. Am kommenden 4. Mai soll das Postwertzeichen in Umlauf gebracht werden, das dem emeritierten deutschen Papst gewidmet ist. Das meldet das vatikanische Presseamt an diesem Dienstag. Die Marke, auf der Benedikt XVI. in Gebetshaltung abgebildet ist, hat einen Nennwert von 0,95 Euro. Am Rand einer jeden Marke sowie auf dem Bogen, der vier Briefmarken enthält, stehen auf Italienisch die Worte: „90. Geburtstag des emeritierten Papstes Benedikt XVI.“ Auf dem Bogen außerdem zu sehen: ein Bild des emeritierten Papstes mit seinem Nachfolger, Papst Franziskus, in brüderlicher Umarmung. Am kommenden 16. April, der dieses Jahr auf den Ostersonntag fällt, wird der im bayerischen Marktl am Inn geborene Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. 90 Jahre alt.

Weitere Marken widmet der Vatikan dem 100. Jahrestag der Erscheinung der Gottesmutter von Fatima sowie dem 1950. Jahrestag des Martyriums von Peter und Paul, das auf 67 nach Christus datiert wird.

Foto: Papst em. Benedikt XVI. – Bildquelle: David Bohrer, White House