Schweizer Garde vor gravierenden Veränderungen?

Unterschriftenaktion am Samstag gestartet.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Dezember 2014 um 00:39 Uhr

Untervaz (kathnews/RV/kath.ch). Sympathisanten der Schweizergarde haben eine Unterschriftenaktion gestartet. „Wir wollen den Papst auffordern, ein Bekenntnis zur Garde abzugeben“, sagt Walter Gabriel aus Untervaz (Kanton Graubünden) der „Schweiz am Sonntag“. Die Unterschriftensammlung begann am Samstag. Die Zukunft der Garde liege ihnen am Herzen, so Gabriel. Sie fürchten, Papst Franziskus wolle die Garde abschaffen, was jedoch bisher nie zur Sprache stand. Nach der Bekanntgabe des Weggangs des bisherigen Kommandanten Daniel Anrig wurde in der Schweiz sehr viel darüber spekuliert, ob der Papst die Garde reformieren oder sie gar abschaffen wolle. Initianten der Petition sind vor allem ehemalige Gardisten.

Foto: Gardist der Schweizergarde – Bildquelle: Andreas Gehrmann