Radiobeitrag über Vatikan-Polizei – auf Latein

Ulrich Nersinger berichtet über die Aufgaben der Polizeitruppe des Papstes.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 27. Januar 2015 um 22:49 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Über die Arbeit der vatikanischen Gendarmerie können sich Lateinliebhaber ab sofort auch in der Sprache der alten Römer informieren. Am Dienstag schaltete Radio Vatikan auf seiner Website einen Radiobeitrag des Buchautors und Vatikan-Experten Ulrich Nersinger frei, gelesen von einer Sprecherin auf Latein. Darin berichtet Nersinger über die Aufgaben und Zugangsvoraussetzungen der Polizeitruppe des Papstes. Er ist auf der Website von Radio Vatikan aber auch auf Deutsch nachzulesen. Neben der Schweizergarde ist die Gendarmerie das zweite Sicherheitskorps des Vatikan. Während die Garde als einzige Aufgabe den Schutz des Papstes hat, nimmt die Gendarmerie auch Aufgaben
als Staats-, Justiz-, Finanz- und Verkehrspolizei im Vatikanstaat wahr.

Quelle: © KNA. Alle Rechte vorbehalten

Foto: Petersdom – Bildquelle: Martin Bürger

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung