Ministrantentag – Tausende Jugendliche in Köln

Jugendgottesdienst mit Weihbischof Dominikus Schwaderlapp.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 18. Juni 2014 um 08:01 Uhr

Köln (kathnews/Ebt. Köln). Rund 3.000 Kinder und Jugendliche, die in den Kirchengemeinden des Erzbistum Köln als Messdiener aktiv sind, werden am 29. Juni in Köln zum Diözesanen Ministrantentag erwartet. Unter dem Motto „All in one rhythm – alle in einem Geist“ nehmen die Jugendlichen an einem abwechslungsreichen Programm teil. Eröffnet wird der Ministrantentag um 10 Uhr im Kölner Dom durch einen großen Jugendgottesdienst mit Weihbischof Dominikus Schwaderlapp.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen können die Teilnehmer rund um die Ursulinenschulen an rund 70 Workshops, Unterhaltungs- und Mitmachaktionen teilnehmen. Bei allen Aktionen geht es darum gemeinsam etwas zu tun und sich kennenlernen – egal ob beim Musical in der Konzerthalle der Musikhochschule, als Artist beim Zirkus oder bei spirituellen Angeboten in der Schulkirche. Das Programm endet mit einer großen Überraschungsparty um 16 Uhr auf dem Roncalliplatz. „Dieser Tag ist ein Dankeschön für den treuen und engagierten Dienst von über 30.000 Messdienerinnen und Messdienern im Erzbistum Köln und da werden wir den Roncalliplatz ordentlich rocken, soviel steht fest. Unser Überraschungsgast bleibt aber bis zum Schluss geheim!“, freut sich Projektleiter Christoph Köster von der Jugendseelsorge im Erzbistum Köln. Kooperationspartner des Ministrantentages ist die Diözesanstelle „Berufe der Kirche“.

Textquelle: Erzbistum Köln

Foto: Kölner Dom – Bildquelle: Andreas Gehrmann

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung