Einladung zur Geistlichen Kommunion

Papst Franziskus hat am Hochfest des Heiligen Joseph die Gläubigen zur Geistlichen Kommunion eingeladen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 19. März 2020 um 18:14 Uhr
Monstranz

Vatikan (kathnews/kath.net/as). Papst Franziskus hat am Hochfest des Heiligen Joseph die Gläubigen zur Geistlichen Kommunion eingeladen in dieser schwierigen Zeit der Coronavirus-Pandemie. Das geht aus einem Bericht von kath.net hervor. Am Ende der über Livestream übertragenen Papstmesse sprach der Heilige Vater ein entsprechendes Gebet für die Gläubigen vor. Wir übernehmen den bei kath.net veröffentlichten Text.

Zu deinen Füßen, o mein Jesus, werfe ich mich nieder und biete dir die Reue meines bußfertigen Herzens an, das sich in seine eigene Nichtigkeit und in deine heiligen Gegenwart versenkt. Ich bete dich im Sakrament deiner Liebe an, ich wünsche, dich in der armen Wohnstatt zu empfangen, die mein Herz dir anbietet.

In Erwartung des Glücks der sakramentalen Gemeinschaft möchte ich dich im Geiste besitzen. Komm zu mir, o mein Jesus, dass ich zu dir komme. Möge deine Liebe mein ganzes Wesen entflammen, auf Leben und Tod. Ich glaube an dich, ich hoffe auf dich, ich liebe dich. Amen, so sei es.“

Foto: Monstranz – Bildquelle: © Franziska Strecker, NIGHTFEVER Kassel