D. Trump: Keine staatlichen Gelder für Förderer von Abtreibung

US-Präsident unterzeichnete ein entsprechendes Dekret. Es ist eines seiner ersten Amtshandlungen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Januar 2017 um 18:03 Uhr
Embryo

Washington D.C. (kathnews/Germanz). US-Präsident Donald Trump hat nach Angabe des Interneportals Germanz ein Dekret unterzeichnet, in dem staatliche Gelder für ausländische Nichtregierungsorganisationen untersagt werden, die Abtreibungen unterstützen. Eine solche Verfügung gab es bereits unter den früheren republikanischen Präsidenten Ronald Reagan und George W. Bush. Nach dem Dekret haben ausländische Organisationen nur noch Anspruch auf amerikanische Entwicklungshilfe, wenn sie keine Abtreibungsberatung durchführen oder Abtreibungsempfehlungen aussprechen, heißt es.

Foto: Embryo – Bildquelle: Wikipedia/Ed Uthman, MD