S.Em. Raymond Kardinal Burke zelebriert Pontifikalamt zum 25-jährigen Jubiläum von „Pro Missa Tridentina“

Laienvereinigung für den klassischen römischen Ritus in der Katholischen Kirche e.V. lädt ein.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. Februar 2015 um 12:25 Uhr

Frankfurt-Schwanheim (kathnews/PMT). Die diesjährige Hauptver­sammlung von Pro Missa Tridentina am 25. April in Frankfurt-Schwanheim wird zugleich auch die Feier des 25-jährigen Jubiläums der Laienvereinigung sein. Seit dem Frühjahr 1990, in Stuttgart gegründet, setzt sich Pro Missa Tridentina für den Erhalt des klassischen römischen Ritus in den deutschsprachigen Diözesen ein. Zur Feier des Jubiläums wird S.Em. Raymond Kardinal Burke ein Pontifikalamt in der Frankfurt-Schwanheimer Kirche St. Mauritius zelebrieren. Am Nachmittag steht zudem einen Vortrag zum Thema „Inhalt ohne Form? – Zur Bedeutung der überlieferten Riten für Glauben und Zukunft der Kirche“ auf der Agenda.

Programm:

09.30 Uhr Einzug und Ankleidung des Kardinals

10.00 Uhr Pontifikalamt von S.Em. Raymond Kardinal Burke (Rom)

12.30 Uhr Mittagessen

14.30 Uhr Begrüßung

Im Anschluss ein Vortrag von Dr. Gabriel Maria Steinschulte (Köln):
„Inhalt ohne Form? – Zur Bedeutung der überlieferten Riten für Glauben und Zukunft der Kirche“

PMT-Hauptversammlung für Mitglieder

Nähere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Foto: Raymond Leo Cardinal Burke – Bildquelle: Pufui Pc Pifpef I – Wikimedia Commons – Lizenziert unter CC BY-SA 3.0