Heilige Messe in lateinischer Sprache auf Radio Vatikan

Sender teilt neue Frequenzen mit.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. April 2014 um 10:58 Uhr
Kelch

Vatikan (kathnews). Der Sender Radio Vatikan hat auf seiner Internetseite die neuen Frequenzen für die Morgenmessen in lateinischer Sprache mitgeteilt. Die heiligen Messen können ab sofort um 7:30 Uhr römischer Zeit auf 5980 khZ, 7250 khZ sowie 15595 khZ empfangen werden. Zudem ist der lateinische Rosenkranz auf 7250 khZ, 9645 khZ sowie 15595 khZ zu hören. Diese Feier findet jeweils um 20.40 Uhr römischer Zeit statt. Die Nachrichtensendungen können wie gewohnt auf Internet, Satellit oder Partnersendern gehört werden.

Foto: Kelch – Bildquelle: Patnac, Creative Commons