Donum Vitae auf Katholikentag in Regensburg

Bischof Voderholzer gibt nach.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. September 2013 um 11:15 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/RV). Der Verein Donum Vitae darf am Katholikentag 2014 in Regensburg nun doch teilnehmen. So heißt es in einer Mitteilung von diesem Donnerstag. Der Regensburger Bischof Rudolf Voderholzer als Gastgeber lenkte nach ausführlichen Gesprächen mit dem Präsidenten des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, als Veranstalter des Christentreffens ein. Donum Vitae war seit seiner Gründung bei allen Katholikentagen vertreten. Der Verein zur Beratung schwangerer Frauen in Konfliktsituationen ist von Katholiken gegründet, stellt aber im äußersten Fall auch den Beratungsschein aus, der den Schwangeren eine straffreie Abtreibung ermöglicht. Bischof Voderholzer hatte die Teilnahme von Donum Vitae beim Katholikentag aus diesem Grund abgelehnt.

Foto: Regensburger Dom – Bildquelle: Omnidoom 999 / Wikipedia