Buchtipp: „Benedikt XVI. – Die Biografie“

Mit einem Vorwort von Papst Franziskus.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. Februar 2018 um 10:58 Uhr
Papst Benedikt XVI., Petersplatz

„Wir alle in der Kirche schulden Joseph Ratzinger – Benedikt XVI. – großen Dank dafür, dass er sein profundes theologisches Denken stets in den Dienst der Kirche gestellt hat. […] Der Mut und die Entschlossenheit, mit der er schwierige Situationen meisterte, waren wegweisend dafür, wie man dies in Demut und Wahrheit tun kann, im Geist der Läuterung und der Erneuerung.“ (Papst Franziskus)

Zahlreiche Biografien wurden bereits über Joseph Ratzinger geschrieben. Doch Elio Guerriero nimmt mit seiner Benedikt XVI. – Die Biografie eine einzigartige Perspektive ein, die das Leben des Professors, Kardinals und Papstes mit seinem reichen theologischen Schaffen verknüpft. 1927 in Deutschland geboren, fand der junge Ratzinger während des Zweiten Weltkrieges denkerische Zuflucht bei Augustinus und Bonaventura, die ihn für sein Leben prägten. Guerriero berichtet aus dem privaten Alltag Ratzingers, von Höhen und Tiefen in seinem Wirken als Professor, Erzbischof von München und Freising und seinen Weg nach Rom.

Darüber hinaus von dem überzeugten, geradlinigenChrist auf dem Stuhl Petri, wie dieser die Skandale seiner Amtszeit erlebte, die Tage um und nach dem Rücktritt gestaltete, dem sein Leben im stillen Gebet und in Gemeinschaft mit Papst Franziskus folgte. Elio Guerriero war langjähriger Schriftleiter der italienischen Communio, der Zeitschrift, die Ratzinger mitbegründete. Bis heute verbindet die beiden ein enger Kontakt, der sich in dieser profunden Biografie wiederspiegelt.

Der Autor gilt als exzellenter Kenner Benedikts XVI. sowie seiner Schriften: „Ich dagegen wollte nur von einem aufrichtigen Mann erzählen, einem Mann, der Bayern und Bücher liebt und der den Lehrstuhl des Professors nur schweren Herzens gegen den Bischofsstuhl eingetauscht hat.“ Ein Vorwort von Papst Franziskus und ein Interview mit Benedikt XVI., in dem er über seinen Rücktritt, seine Beweggründe und seine väterlich-brüderliche Beziehung zu Papst Franziskus spricht, runden den Band ab.

Elio Guerriero, geb. 1948, ist Theologe, Bestseller-Autor und war Schriftleiter der italienischen Ausgabe der internationalen katholischen Zeitschrift Communio. Bis heute steht er im engen Kontakt zu Benedikt XVI.

Elio Guerriero
Benedikt XVI. – Die Biografie
656 Seiten, gebunden
38,00 € (D) / 39,10 € (A) / 46,90 SFr (CH)
ISBN 978-3-451-37832-4
HERDER 2018
Als eBook:
29,99 € (D) / 29,99 € (A) / 31,00 SFr (CH)
ISBN 978-3-451-81134-0
HERDER 2018

Foto: Benedikt XVI. – Bildquelle: Papst Benedikt XVI. mit Prälat Gänswein