Auch Domschweizerinnen gesucht

Das Kölner Metropolitankapitel wirbt in einer Stellenausschreibung für den Aufsichtsdienst im Kölner Dom auch für Domschweizerinnen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 31. Januar 2019 um 12:05 Uhr
Bildquelle: Kathnews

Köln (kathnews). „Aushilfskräfte im Bereich des Aufsichtsdienstes der Hohen Domkirche zu Köln“. So umschreibt eine Stellenausschreibung des Kölner Metropolitankapitels (Domkapitel) die Aufgabe der Domschweizer. Neu ist allerdings, dass das Domkapitel nun nicht nur Herren dafür sucht. „Dompropst Gerd Bachner würde sich sehr freuen, wenn sich auch Frauen für diese Stellen bewerben würden“, heißt es in der jüngsten Ausgabe der Kölner Kirchenzeitung. Bisher war die Aufgabe des Domschweizers nur Männern vorbehalten. Die Aufgaben der Domschweizer und Domschweizerinnen ist es, für Ordnung, Sicherheit und Ruhe im Kölner Dom zu sorgen.

Foto: Logo – Bildquelle: Kathnews