16. Kölner Liturgische Tagung im April 2014

Alter Christus – Die Stellung des Priesters in der Liturgie.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. November 2013 um 15:17 Uhr
Alte Messe - Manipel

Herzogenrath (kathnews). Der Internetauftritt der 16. Kölner Liturgischen Tagung ist Anfang dieser Woche online geschaltet worden. Wie die Veranstalter mitteilen wird man sich in der Zeit vom 2. bis 5. April 2014 mit dem Thema: „Alter Christus – Die Stellung des Priesters in der Liturgie“ befassen. Aktuell stößt diese Thematik in die vielfach diskutierte „Rollenverteilung“ in der Liturgie. Priesterlose Wortgottesdienste am Sonntag, liturgische Missbräuche wie Laienpredigten in der heiligen Messe und vieles mehr verwischen oftmals die klare Trennung zwischen dem „allgemeinen Priestertum der Gläubigen“ und dem „Sakrament der Priesterweihe“. Namhafte Fachleute werden in Herzogenrath bei Aachen erwartet um aus historischer, dogmatischer, liturgiewissenschaftlicher und pastoraltheologischer Sicht ihre Beiträge zur Diskussion zu leisten.

Ein der Tagung vorgelagerter Priesterkonvent unter Leitung von S.E. Weihbischof Dr. Athanasius Schneider will Geistlichen helfen sich Gedanken über die Übereinstimmung von Amt und Person zu machen, wenn es um Beichte und Eucharistie im Leben eines Priesters geht. Die herausgehobene Stellung des Priesters in der Liturgie und sein Dienst am Heil der Gläubigen werden im Mittelpunkt der Tagung stehen. Zwei Pontifikalämter in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus, ein Levitiertes Amt sowie ein kommentiertes Konzert zum Karlsjahr mit Teilen aus mittelalterlischer Karlsmesse und –offizium sind u.a. im Programm vorgesehen. Die Anmeldung zur 16. Kölner Liturgischen Tagung ist ab sofort über deren Internetseite möglich. Veranstalter der Tagung sind der Initiativkreis katholischer Laien und Priester im Erzbistum Hamburg – Kardinal-Newman-Kreis e.V., der Initiativkreis katholischer Laien und Priester in der Erzdiözese Köln e.V., das Netzwerk katholischer Priester, die UNA VOCE Deutschland e.V. sowie die katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud in Herzogenrath.

Foto: Alte Messe / Manipel – Bildquelle: Berthold Strutz