Neuer Weihbischof für Köln

Papst Franziskus spricht Ernennung von Ansgar Puff aus.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. Juni 2013 um 10:10 Uhr

Vatikan/Köln (kathnews/RV). Papst Franziskus hat Ansgar Puff zum Weihbischof von Köln ernannt. Das wurde am Freitag in Rom und Köln zeitgleich bekannt gegeben. Puff ist seit 2012 Direktor der Hauptabteilung Seelsorge-Personal im Erzbischöflichen Generalvikariat und war zuvor Pfarrer in Düsseldorf. Die Bischofsweihe soll am Samstag, 21. September, erteilt werden. Als Weihbischof wird Puff für den Pastoralbezirk Süd zuständig sein, der durch den Wechsel von Bischof Heiner Koch vakant geworden ist. Der Pastoralbezirk Süd umfasst die Stadt Bonn, die Kreise Euskirchen und Altenkirchen sowie Rhein-Sieg- und den Rheinisch-Bergischen Kreis mit insgesamt gut 600.000 Katholiken.

Foto: Kölner Dom – Bildquelle: Andreas Gehrmann