Kardinäle treffen sich am Montag

Beginn des Konklave noch unklar.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. März 2013 um 20:33 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Die Entscheidung über den Beginn des Konklave soll wohl noch nicht am Montag fallen. Das teilte Vatikansprecher Federico Lombardi am Freitag bei einer Pressekonferenz mit. Am Montag beginnen auf Einladung von Kardinaldekan Angelo Sodano die sogenannten Generalkongregationen, die täglichen Versammlungen der Kardinäle. Allerdings dürfte die Entscheidung, ob das Gremium den Konklavebeginn vorziehen will, noch nicht bei der ersten Zusammenkunft fallen, so Lombardi. Es werde am Montag zwei Versammlungen geben, am Vormittag und auch bereits eine zweite, nachmittags.

Der erste Tag als emeritierter Papst: Lombardi sagte, dass Benedikt XVI. um 7 Uhr eine Messe gefeiert habe. Er habe einige Bücher mit nach Castel Gandolfo gebracht. Es seien Bücher zu Theologie, Spiritualität und Geschichte, so Lombardi. Eines der Bücher sei auf jeden Fall „Die theologische Ästhetik“ von Hans Urs von Balthasar. Auch habe Benedikt am Donnerstagabend im Fernsehen Sendungen über seinen Rücktritt angeschaut. Zudem wolle er abends wieder Klavier spielen, sagte Lombardi.

Foto: Kardinalsbirett – Bildquelle: Dieter Philippi

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung