„Hallo Benedikt? Hier spricht Franziskus“

Heiliger Vater mit Benedikt XVI. zum Mittagessen verabredet.
Erstellt von Radio Vatikan am 20. März 2013 um 19:31 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus hat am Dienstag, dem Tag seiner Amtseinführung, den emeritierten Papst Benedikt XVI. angerufen. Das hat der Vatikan am Dienstagabend bestätigt. In dem herzlichen und langen Gespräch habe Franziskus seinem Vorgänger zum Namenstag gratuliert. Benedikt XVI. heißt mit bürgerlichem Namen Joseph Ratzinger; der Dienstag war Fest des heiligen Joseph. Franziskus habe Benedikt ein weiteres Mal für seinen Dienst gedankt, so der Vatikan. Der neue Papst hatte seinen Vorgänger bereits unmittelbar nach seiner Wahl am vergangenen Mittwoch angerufen; am Samstag wollen sich die beiden in Castelgandolfo zum Mittagessen treffen. Das Vatikanstatement teilt mit, Benedikt XVI. habe die Ereignisse der letzten Tage aufmerksam verfolgt; er bete für seinen Nachfolger.

Foto: Petersdom – Bildquelle: M. Bürger, kathnews