Zuwachs für die Piusbruderschaft in Argentinien

Sieben neue Seminaristen feiern ihre Einkleidung.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 28. September 2017 um 21:39 Uhr
Bildquelle: fsspx

La Reja (kathnews/fsspx.de). Am 17. September 2017 wurden im internationalen Priesterseminar Maria Miterlöserin in La Reja (Argentinien) sieben neue Seminaristen eingekleidet. Aus der Hand des Seminardirektors Pater Davide Pagliarani erhielten drei Mexikaner, zwei Argentinier, 1 Kolombianer und ein Seminarist aus Santo Domingo die Soutane. Das Priesterseminar La Reja liegt in der Metropolregion Buenos Aires. Es wurde 1982 von Erzbischof Lefebvre für spanischsprachige Seminaristen gegründet.

Foto: Einkleidung, Piusbruderschaft – Bildquelle: fsspx