Schlagwort-Archiv: Volk

Wilhelm Schallinger – Das Lamm in Menschenhand

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob BĂĽrger.
Erstellt von Hans Jakob BĂĽrger am 1. Juni 2016 um 11:02 Uhr
Bildquelle: Patrimonium-Verlag

„Ich leide darunter, dass ich zur Handkommunion meine Zustimmung gegeben habe.“ Diese Aussage von Hermann Kardinal Volk, dem Vorgängers von Kardinal Lehmann auf dem Mainzer Bischofsstuhl, lässt aufhorchen und fĂĽgt sich ein in die Reihe manch anderer kritischer Stimmen, die nur „im Geheimen“ ausgesprochen wurden, aber nie wirklich gehört worden sind. GenĂĽgt es, unter begangenen […]

Lumen gentium. Artikel 12

Das prophetische Amt Christi.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Mai 2014 um 19:02 Uhr
Vaticanum II, Konzilseröffnung

EinfĂĽhrung von Gero P. Weishaupt: Bevor Papst Pius XII. am 15. August 1950 das Dogma von der leiblichen Himmelfahrt Mariens verkĂĽndigte, hatte er vorher den Bischöfen in aller Welt die Frage zukommen lassen, ob diese Lehre in ihren Diözesen geglaubt wird. Die Bischöfe antworteten, dass dieses Geheimnis in den Diözesen der Welt, abgesehen von wenigen […]

Lumen gentium. Artikel 9

Die Kirche als Volk Gottes.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 28. März 2014 um 22:32 Uhr
Foto: Joseph Ratzinger - Gesammelte Schriften, Vat. II

EinfĂĽhrung von Gero P. Weishaupt: Mit Artikel 9 beginnt das zweite Kapitel von Lumen gentium, das den Titel „Volk Gottes“ trägt. Noch bevor im dritten Kapitel die Hierarchie behandelt wird, thematisieren die Konzilsväter zuerst die Kirche „in ihrer Gesamtheit mit all ihren Gliedgruppen“ (Aloys Grillmeier). Volk Gottes meint also nicht die Gläubigen („Basis“) gegenĂĽber der […]

Lumen gentium. Artikel 6

Das Geheimnis der Kirche im Licht biblischer Bilder.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 27. Februar 2014 um 21:31 Uhr
Vaticanum II, Konzilseröffnung

EinfĂĽhrung von Gero P. Weishaupt: Die Kirche ist ein Geheimnis (mysterium), das sich begrifflicher Definition entzieht. Darum beschreiben die Konzilsväter die Kirche mit Bildern biblischen Ursprungs, namentlich aus der alttestamentlichen Prophetie, die freilich immer von Christus her verstanden werden mĂĽssen, da sie in ihm ihre eigentliche FĂĽlle und ErfĂĽllung haben: Kirche als „Schafstall“ (ovile), „Pflanzung“ […]

Volksbefragung zu Homosexuellen

Orthodoxe Kirche in Russland fĂĽr Verbot von gleichgeschlechtlichen Beziehungen.
Erstellt von Radio Vatikan am 11. Januar 2014 um 13:28 Uhr

Moskau (kathnews/RV). Die orthodoxe Kirche legt eine Volksbefragung mit dem Ziel nahe, homosexuelle Beziehungen zu verbieten. Das berichtet die Zeitung „Iswestia“. Sie zitiert den Sprecher des Moskauer Patriarchats, Erzpriester Vsevolod Chaplin, mit den Worten: „Es wäre zweifellos lohnend, diese Frage in der Ă–ffentlichkeit zu diskutieren, da ja die Macht in den Händen des Volkes liegt.“ […]