Schlagwort-Archiv: Versöhnung

Die Beichte – Das Sakrament der Umkehr

Von Ehrendomherr Dr. Franz Weidemann.
Erstellt von Felizitas Küble am 7. März 2018 um 09:43 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Das Evangelium von der Tempelreinigung (Joh 2,13-25) führt uns leicht hin auf das Thema der heiligen Beichte. Jesus verhält sich ein wenig aufgebracht. Er reinigt das Gotteshaus von allem, was nicht hineingehört. So sollen auch wir unseren inneren Tempel reinigen. Säubern wir das Herz, das mit allem Möglichen zugestellt ist. Alles, was nicht dort den […]

Mitchristen sollen Sünder bei Umkehr unterstützen

Reue für begangenes Übel Voraussetzung für die Heimkehr in Gottes Liebe.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Mai 2016 um 11:17 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Vatikan (kathnews/RV). Zur Barmherzigkeit Gottes gehört die Versöhnung. Daran hat Papst Franziskus die Heilig-Jahr-Pilger an diesem Samstag erinnert. Gott sei immer dazu bereit, Vergebung zu schenken, er gehe uns gerade dann nach, wenn wir uns durch unsere Sünden von ihm entfernt haben, sagte Franziskus bei einer der Sonder-Generalaudienzen zum Jubiläum. „Gott findet sich nie mit […]

Keine aseptischen Priester aus dem Labor

Heiliger Vater ruft zu Fürsorge und Barmherzigkeit auf.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 7. März 2014 um 12:21 Uhr
Beichtstuhl

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat die katholischen Priester zu Fürsorge und Barmherzigkeit gegenüber Menschen in Not aufgerufen. Die Kirche brauche keine aseptischen „Kleriker aus dem Laboratorium“, wo alles schön und sauber wirkt, sondern Geistliche, die wie im Feldlazarett Wunden heilen, sagte er am Donnerstag vor Priestern seines Bistums Rom. Wenn jemand verletzt sei, müssten zunächst […]

„So spreche ich Dich los von Deinen Sünden“

Der Theologe und Psychologe Tomas Halik betont Wichtigkeit des Bußsakramentes.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. August 2012 um 10:14 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Prag (kathnews/RV). Der bekannte Theologe und Psychologe Tomas Halik wünscht sich eine Renaissance der Beichte. Das Bußsakrament sei ein guter Weg, um sich mit Sünde und Schuld auseinanderzusetzen, sagte Halik der „Zeit“-Beilage „Christ & Welt“ von diesem Donnerstag. Dabei gehe es nicht nur um das Gespräch selbst, sondern auch um den dazugehörenden Reflexionsprozess, betonte der […]

Papst: „Neuevangelisierung startet im Beichtstuhl“

Versöhnung mit Gott spürbar erfahren.
Erstellt von Radio Vatikan am 9. März 2012 um 18:45 Uhr
Beichtstuhl

Vatikan (kathnews/RV). Sakrament und Verkündigung sind nicht voneinander zu trennen. Das meinte der Papst an diesem Freitag bei einer Audienz für die Apostolische Pönitentiarie. Priester setzten die Mission Christi „in dieser Ganzheit von Leib und Seele, von Zeichen und Wort“ fort. In dieser Hinsicht sei das Sakrament der Beichte „gleichzeitig Verkündigung“ und gehöre deshalb eng […]