Schlagwort-Archiv: TV

„Extra omnes! Schauplatz Konklave“

Einblicke in die Geheimnisse der Papstwahlen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 22. Oktober 2017 um 10:44 Uhr

Irondale/Alabama (kathnews). Nach zwei erfolgreichen TV-Serien zu vatikanischen Themen hat der amerikanische Fernsehsender EWTN mit dem renommierten Theologen und Vatikankenner Ulrich Nersinger ein weiteres Projekt für sein deutschsprachiges Programm in Angriff genommen. Dieser Tage fanden in den Studios des Senders in Irondale/Alabama die Dreharbeiten zu der 12teiligen Doku-Serie “Extra omnes! Schauplatz Konklave” statt. In 30minütigen […]

Sat.1-Kuppelshow pervertiert Liebe und Ehe

Kölner Erzbischof Kardinal Woelki kritisiert TV-Sendung.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 24. November 2014 um 22:22 Uhr
Kölner Dom

Köln (kathnews/KNA). Aus Sicht des Kölner Kardinals Rainer Maria Woelki „pervertiert“ die neue Sat.1-Kuppelshow „Hochzeit auf den ersten Blick“ Liebe und Ehe. Es sei schlimm genug, dass in manchen Regionen der Erde die „Zwangsheirat“ toleriert werde, sagte Woelki in seinem „Wort des Bischofs“ am Sonntag im Kölner domradio. „Aber nur um der Quote und der […]

Schlagwörter: , , , , , , ,

Fairneß ade in der TV-Meinungsdiktatur

Befürworter homosexueller Beziehungen bei SWR-Diskussion in Überzahl.
Erstellt von Felizitas Küble am 26. Januar 2014 um 10:06 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Stuttgart (kathnews/CF/idea). Sieben Befürworter homosexueller Beziehungen und zwei, die sich für Ehe und Familie als gesellschaftliches Leitbild engagieren – das war die Zusammensetzung einer Talkshow im SWR-Fernsehen am Abend des 24. Januar. Zum „Nachtcafé“ mit dem Titel „Schwul, lesbisch, hetero – wirklich selbstverständlich?“ hatte Moderator Wieland Backes vor allem „Betroffene“ eingeladen: Die Chefredakteurin der Tageszeitung […]

Pfarrer will sich im Fernsehen zu Tochter bekennen

Ein Zölibatbrecher und seine Karriere.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. Januar 2014 um 13:25 Uhr
Priesterkragen

Oberhaid/Ludwigsburg (kathnews/KNA). Stefan Hartmann (59), seit 2001 katholischer Pfarrer im fränkischen Oberhaid, will sich am Freitag öffentlich zu seiner 19-jährigen Tochter bekennen. Das kündigt der SWR auf seiner Internetseite an und verweist auf die Talkshow „Nachtcafe“ um 22.00 Uhr. Als Gast der Sendung wolle Hartmann berichten, „dass er unendlich froh über diese großartige Tochter-Freundin und […]

Dokudrama über Karl den Großen erneut im Fernsehen

Ein gelungener Film, jedoch etwas einseitig.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 2. Januar 2014 um 13:06 Uhr
Kaiser Karl der Große

Aachen/Köln (kathnews). Bereits im vergangenen Jahr (April und Mai) strahlten der Sender Arte und die ARD es aus. Am kommenden Freitag, dem 3. Januar,  wird es nochmals im Westdeutschen Fernsehen zu sehen sein: das spektakuläre Dokudrama mit dem Titel „Karl der Große“. Der Film kam im April 2013 in Aachen zur Uraufführung.  Anlass des Films ist […]

Erzbischof Gänswein mit Weihnachtsgruß auf Sat.1

Fernsehsendung im Apostolischen Palast des Vatikan aufgezeichnet.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 20. Dezember 2013 um 10:10 Uhr
Petersdom mit Weihnachtsbaum

Vatikan/Frankfurt (kathnews/KNA). Für das Sat.1-Kirchenprogramm „So gesehen“ richtet der vatikanische Erzbischof Georg Gänswein erstmals eine kurze Weihnachtsansprache an die Zuschauer. Der Beitrag, der am Samstag um 16.58 Uhr auf Sat.1 gesendet wird, wurde im Apostolischen Palast des Vatikan aufgezeichnet, berichtete die Katholische Fernseharbeit am Donnerstag in Frankfurt. In dem Beitrag betont Gänswein, dass durch die […]

Dokudrama über Karl den Großen im Fernsehen

Der Sender Arte und die ARD senden einen spektakulären Film über den mächtigsten Herrscher des Mittelalters und den „Vater Europas".
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 17. April 2013 um 22:44 Uhr
Aachener Dom

Aachen (kathnews). Am vergangenen Montag war Weltpremiere in Aachen: Zur Aufführung vor geladenen Gästen kam das spektakuläre Dokudrama mit dem Titel „Karl der Große“. Der Sender Arte bringt den Film am kommenden Samstag, dem 20. April, als Dreiteiler in seinem Abendprogramm, die ARD strahlt eine kürzere Version von 90 Minuten am 1. Mai aus. Anlass […]

Martin Lohmann zeigte Zivilcourage beim Jauch-Talk: Klares Bekenntnis zum Lebensrecht für alle!

Chefredakteur des Privatsenders K-TV verteidigt katholische Position.
Erstellt von Felizitas Küble am 4. Februar 2013 um 21:29 Uhr
Martin Lohmann

Berlin (kathnews/CF). Die ARD-Talkshow bei Günter Jauch (ARD) am gestrigen Sonntagabend zeigte allein schon mit ihrem reißerischen Titel „In Gottes Namen – wie gnadenlos ist der Konzern Kirche?“, wo es langgeht, nämlich wie so oft polemisch gegen die katholische Kirche – also genau jenes “Phänomen”, über das sich Erzbischof Müller aus Rom jüngst zu Recht […]

Rückblick auf das Jahr des Papstes

Programmankündigung des Bayerischen Rundfunks.
Erstellt von Radio Vatikan am 14. Dezember 2012 um 22:49 Uhr
Papst Benedikt XVI.

München (kathnews/RV). Unter dem Titel „Das Jahr des Papstes“ strahlt das Bayerische Fernsehen am 1. Januar um 11.40 Uhr einen Rückblick auf die Ereignisse rund um Benedikt XVI. im Jahr 2012 aus. Claus Singer hat die großen Ereignisse zusammengefasst. Dazu gehörten der 85. Geburtstag des Papstes sowie seine Reisen nach Mexiko, Kuba und in den […]

„Revolution im Vatikan”

Programmankündigung: Fernsehbericht über Vaticanum II auf 3sat.
Erstellt von Andreas Gehrmann am 7. Dezember 2012 um 09:32 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Heute Mittag um 12:00 Uhr bringt der TV-Sender 3sat einen Beitrag über das Zweite Vatikanische Konzil. Es handelt sich um die Wiederholung einer Reportage des ZDF. In der Programmankündigung schreibt 3sat: »Am 11. Oktober 2012 jährt sich die Eröffnung des Zweiten Vatikanischen Konzils zum 50. Mal. Es war ein historisches Ereignis, die größte Kirchenversammlung seit […]