Schlagwort-Archiv: Sünder

„Alle sind eingeladen zum Fest des Herrn“

Teil der Kirche zu sein ist eine Gnade.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. November 2013 um 08:05 Uhr

Vatikan (kathnews/RV). Wir alle sind eingeladen zum „Fest des Herrn“ – dies hat Papst Franziskus an diesem Dienstagmorgen in seiner Predigt im vatikanischen Gästehaus Santa Marta betont. Ausgehend vom Römerbrief rief der Papst seine Zuhörer auf, die „Einladung Gottes“ mit Freude anzunehmen und sich dabei ganz für ein christliches Lebens zu entscheiden. „Ein Christ ist […]

Papst beklagt rückläufige Beichtpraxis

Schuldbekenntnis von Angesicht zu Angesicht unerlässlich.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 25. Oktober 2013 um 19:45 Uhr
Beichtstuhl

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat eine rückläufige Beichtpraxis in der katholischen Kirche beklagt. Bisweilen fehle den Gläubigen der Mut dazu, ihre Sünden von Angesicht zu Angesicht im Vier-Augen-Gespräch zu bekennen, sagte Franziskus am Freitag in seiner Frühmesse im vatikanischen Gästehaus Santa Marta. Diese Menschen versuchten, ihre Verfehlungen mit dem Hinweis zurechtfertigen, dass alle Sünder seien. […]

„Wir sind eine Kirche der Sünder“

Papst ruft zur Erneuerung der katholischen Kirche auf.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. Oktober 2013 um 13:49 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Papst Franziskus hat an diesem Mittwoch zu einer grundlegenden Erneuerung der katholischen Kirche aufgerufen. Dabei seien alle „sündigen“ Mitglieder der Glaubensgemeinschaft gefragt, redete der Papst den Menschen bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz ins Gewissen – Männer und Frauen, Priester und Schwestern, Bischöfe und Kardinäle, alle seien „sündig“, und auch sich selbst schloss […]