Schlagwort-Archiv: Sündenstrafen

Papst Franziskus gewährt einen Ablass zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro

Was der Katechismus der Katholischen Kirche über den Ablass lehrt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 11. Juli 2013 um 14:53 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews). In Kontinuität zu seinen Vorgängern, den Päpsten Johannes Paul II. und Benedikt XVI., gewährt Papst Franziskus aus Anlass des bevorstehenden Weltjugendtages, der vom 23. bis 28. Juli in Rio de Janeiro in Brasilien stattfindet, einen vollen Ablass für die Teilnehmer sowie einen Teilablass für alle in der Welt, die sich im Gebet mit […]

Das opferfreudige Herz Jesu

Der Kelch des Leidens schenkt ewiges Leben.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 14. Mai 2013 um 16:17 Uhr
Kelch

»Jesus brachte mit Freude alle Opfer, selbst das seines Lebens auf dem Altare des Kreuzes für die unsterblichen Seelen, weil er sie über alles liebt und sie auf jeden Fall retten will. Die Opferfreudigkeit seines Heiligsten Herzen zeigt uns der göttliche Heiland vornehmlich in den Stunden der qualvollsten Todesangst am Ölberg. Er sieht sich beladen […]

Besondere Ablässe zum Weltkrankentag

Heiliger Vater legt Voraussetzungen für Erlass zeitlicher Sündenstrafen fest.
Erstellt von Radio Vatikan am 28. Januar 2013 um 20:41 Uhr
Foto: Beichtstuhl, St. Leonhard in Leonberg

Vatikan (kathnews/RV). Die Apostolische Pönitentiarie hat an diesem Montag ein Dekret zu besonderen Ablässen veröffentlicht, die am 21. Weltkrankentag erwirkt werden können. Die katholische Kirche begeht den Gedenktag jährlich am 11. Februar, dem Fest Unserer Lieben Frau von Lourdes. Im Zusammenhang mit Wallfahrten, die anlässlich des Weltkrankentages stattfinden, können Gläubige weiteren Ablass erfahren. Benedikt XVI. […]