Schlagwort-Archiv: Staat

Initiative: Für Gott in Schleswig-Holstein

Religionsgemeinschaften und frühere Ministerpräsidenten gehören zu den Initiatoren.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 2. März 2015 um 16:52 Uhr

Kiel (kathnews/KNA). Ein Bündnis aus Religionen, Politik und Gesellschaft in Schleswig-Holstein hat eine Volksinitiative für die Aufnahme eines Gottesbezuges in die Landesverfassung gestartet. Zu den Initiatoren gehören neben den früheren Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen (CDU) und Björn Engholm (SPD) auch Vertreter des Erzbistums Hamburg, der evangelischen Nordkirche, der Islamischen Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein ‚Schura’ und des Landesverbandes […]

Kein dritter Weltkrieg mit Massenheeren

Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 6. Juni 2014 um 19:55 Uhr
Panzer

Berlin (kathnews/KNA). Ein dritter Weltkrieg mit Massenheeren wird nach Einschätzung des Potsdamer Militärhistorikers Rolf-Dieter Müller immer unwahrscheinlicher. Nur wenige Staaten seien heute noch in der Lage, „mehr als 100.000 Soldaten in die Schlacht zu führen“, sagte Müller am Mittwochabend bei einer Buchvorstellung in Berlin. Auch wären gegenwärtige Gesellschaften immer weniger bereit, die dann unvermeidlichen „Massenverluste“ […]

Staatliche Zwangsmaßnahmen weil Sexkunde abgelehnt

Vater abgeführt und inhaftiert.
Erstellt von Felizitas Küble am 18. August 2013 um 22:21 Uhr
Religionsunterricht

Eslohe (kathnews/CF). Von Mathias Ebert. Melitta wohnt mit ihren Eltern bei Meschede, sie hat 7 Geschwister und besucht die 4. Klasse der Grundschule in Eslohe/Reiste. Von den Lehrern dieser Schule wird sie stets wegen ihres auffallend positiven Verhaltens gelobt. Als jedoch der Sexualkundeunterricht in ihrer Grundschule eingeführt wird, verlässt Melitta M. den Unterricht, da sie […]

„Europa braucht die Stimme der Kirche“

Der italienische Ministerpräsident Mario Monti im Interview mit Radio Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 19. Januar 2012 um 10:15 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Die Europäische Union muss auf die Stimme der katholischen Kirche hören, denn die Kirche sei für Europa eine Brückenbauerin. Das sagt im Interview mit Radio Vatikan der italienische Ministerpräsident Mario Monti. „Die katholische Kirche geht über die Mauern der Nationen hinaus. Gleichzeitig bekräftigt die Kirche die Bedeutung der Einheit, und das bedeutet vor […]

Schlagwörter: , , , ,

Marx: „Staat-Kirche-Verhältnis zukunftsweisend“

Staatskirchenrechtler Waldhoff warnt jedoch vor dem „Zerbröseln der Volkskirche“.
Erstellt von Radio Vatikan am 30. November 2011 um 13:18 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

München (kathnews/RV). Kardinal Reinhard Marx von München sieht das deutsche Staat-Kirche-Verhältnis als „zukunftsweisend“ für die europäische Entwicklung an. Die Trennung der Institutionen in einem „konstruktiven Miteinander“ sei eine gute Grundlage. Das sagte der Kardinal am Montag auf einer Podiumsdiskussion, an der auch der neue evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, der bayerische Kultusminister Ludwig Spaenle und der […]

Schlagwörter: , , , ,