Schönborn

Pontifex empfängt Österreichs Bischöfe

Ergebnisse zur Vatikan-Umfrage über Ehe und Familie übergeben.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 30. Januar 2014 um 22:24 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/KNA). Papst Franziskus hat am Donnerstag die Bischöfe Österreichs im Vatikan in Audienz empfangen. Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn und der Salzburger Erzbischof Franz Lackner berichteten der österreichischen Presseagentur Kathpress im Anschluss von einer „ermutigenden“ und „aufbauenden“ Begegnung. Der Papst habe sich bedankt „für alles, was in der Kirche in Österreich geschieht“, und habe […]

Seine Heiligkeit Benedikt XVI. feiert Gottesdienst mit Ratzinger-Schülerkreis

Traditionelles Schülertreffen beginnt am 29. August.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. August 2013 um 09:27 Uhr
Papst Benedikt XVI.

Vatikan (kathnews/RV). Das diesjährige Treffen des Ratzinger-Schülerkreises beginnt am 29. August in Castel Gandolfo. Benedikt XVI. wird zum ersten Mal nicht selbst an den Vorträgen teilnehmen, wie Koordinator Pater Stephan Horn am Donnerstag berichtete. Am Sonntag, dem 1. September, will der emeritierte Papst jedoch mit den rund 150 Teilnehmern einen Gottesdienst im Vatikan feiern. Auch […]

Hoffnungsträger Jugend

Kardinal Schönborn hält Katechese im Rahmen des Weltjugendtags.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Juli 2013 um 16:23 Uhr
Logo Weltjugendtag 2013

Rio de Janeiro (kathnews/RV). „Jugendliche geben der Hoffnung Raum und tragen diese in die Gesellschaft hinein“. Das sagte der Wiener Erzbischof Christoph Schönborn am Mittwoch bei der ersten seiner drei Katechesen im Rahmen des Weltjugendtages in Rio de Janeiro. Auch wenn es in der heutigen Zeit aufgrund von Umwelt-, Wirtschafts- und Sozialproblemen nicht leicht falle, […]

„Ein Embryo ist einer von uns“

Kardinal Schönborn erteilt Embryonenforschung für wirtschaftliche Interessen klare Absage.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. Juni 2013 um 11:49 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Wien (kathnews/RV). „Der menschliche Embryo ist kein Rohstoff“ Das betonte der Kardinal Christoph Schönborn an diesem Freitag und bekräftigte mit Nachdruck: Der Embryo „ist einer von uns“. Daher dürfe ungeborenes Leben nicht „für wirtschaftliche und andere Interessen“ herangezogen werden, so Schönborn am Rande der Sommervollversammlung der Österreichischen Bischofskonferenz. In diesem Sinne begrüßte der Kardinal die […]

„Ohne Mission stirbt die Kirche“

Priesternachwuchs auch 2013 gering.
Erstellt von Radio Vatikan am 8. Januar 2013 um 21:18 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Wien (kathnews/RV). Der geringe Priesternachwuchs bleibt auch 2013 „eines der großen Sorgenthemen“ der Kirche: „ohne Mission – das muss man nüchtern sagen – stirbt die Kirche“, so Kardinal Christoph Schönborn in einem Interview mit der Zeitschrift „miteinander“ des Canisiuswerkes. Um dieser Herausforderung zu begegnen, sei die Berufungspastoral ein zentrales Thema des laufenden „Jahres des Glaubens“. […]

Synergien bei der Priesterausbildung

33 Seminaristen aus ostösterreichischen Diözesen in einem Priesterseminar.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. Oktober 2012 um 11:48 Uhr
Priesterkragen

Wien-Alsergrund (kathnews/RV). Die Diözesen Wien, St. Pölten und Eisenstadt haben ihre neue, zusammengelegte Priesterausbildung offiziell gestartet. Insgesamt 33 Seminaristen aus den drei ostösterreichischen Diözesen werden ab sofort im Priesterseminar in Wien-Alsergrund gemeinsam leben und studieren. Weitere 18 Seminaristen sind als Externe, Pfarr-Praktikanten oder Diakone mit dem Haus verbunden. Das Gebäude in der Strudlhofgasse 7 wurde […]

Europas Sehnsucht nach authentischem Christentum

Kardinal Schönborn hält Eröffnungsvortrag bei Salzburger Festspielen.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. Juli 2012 um 12:47 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Salzburg (kathnews/RV). Das Christentum bleibt für die Zukunft Europas unverzichtbar. Das hat Kardinal Christoph Schönborn im Rahmen eines Eröffnungsvortrags bei den Salzburger Festspielen am Freitag unterstrichen. Das Christentum sei in Europa heute „Wurzel und Fremdkörper“ zugleich, fügte er an. Er sehe die Christen nicht als „Auslaufmodell“ in einem Europa, „in dem die Sinnressourcen knapp werden“, […]

„Gefahr der Zersplitterung“

Kardinal Schönborn bezeichnet „Aufruf zum Ungehorsam“ als bleibende Wunde.
Erstellt von Radio Vatikan am 23. Juni 2012 um 22:34 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Wien (kathnews/RV). Kardinal Christoph Schönborn hat erneut vor den Folgen des „Aufrufs zum Ungehorsam“ der Pfarrerinitiative gewarnt. Der Aufruf sei „eine bleibende Wunde“, schreibt Schönborn in einem Beitrag für die neue Ausgabe des Mitarbeitermagazins der Erzdiözese Wien, und zwar „nicht wegen seiner Themen, die ja nicht neu sind, sondern weil er eine Haltung propagiert, wonach […]

Immigration verändert Ökumene

In Österreich mehr orthodoxe und orientalisch-orthodoxe Christen als Muslime.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. März 2012 um 14:31 Uhr

Wien (kathnews/RV). Die Immigration hat die ökumenische Landschaft in Europa verändert. Das betonte Kardinal Christoph Schönborn bei der jüngsten Kuratoriumssitzung der Stiftung „Pro Oriente“. Weil die Aufmerksamkeit auf den Islam konzentriert sei, werde nicht wahrgenommen, dass zum Beispiel in Österreich mehr orthodoxe und orientalisch-orthodoxe Christen leben als Muslime. Zugleich betonte Schönborn die Notwendigkeit, in der […]

Kardinal Schönborn: „Mission im Mittelpunkt“

Grundauftrag und erste Aufgabe der Kirche sei Mission, so Schönborn.
Erstellt von Radio Vatikan am 17. September 2011 um 21:37 Uhr
Kardinal Christoph von Schönborn

Wien (kathnews/RV). Der Wiener Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn hat in dieser Woche eine „missionarische Reform“ für sein Bistum angekündigt. In einem Leitartikel für die aktuelle Ausgabe des Mitarbeitermagazins „thema kirche“ bittet er alle Katholiken, diesen Aufbruch mitzutragen, „besonders auch alle, deren Kritik an den heutigen Zuständen sie als sorgende Kämpfer für den Glauben und das […]

Schlagwörter: , , ,