Rosenkranz

Zum heutigen Lourdes-Fest im Jubiläumsjahr der heiligen Bernadette Soubirous

Am 11. Februar 1858 erlebte das Seherkind seine erste Erscheinung der Gottesmutter.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 11. Februar 2019 um 22:53 Uhr

Der 11. Februar 1858 war der Tag, da das Seherkind von Lourdes, die heilige Bernadette Soubirous (1844-1879), seine erste Erscheinung erlebte. Die „Dame“ stellte sich später im ortsĂĽblichen Dialekt vor: „Ich bin die Unbefleckte Empfängnis!“ Vier Jahre zuvor hatte der selige Papst Pius IX. diese Wahrheit als Dogma des Glaubens verkĂĽndet. In der Zeit bis […]

Rosenkranz fĂĽr das Leben am 28. Dezember, dem Fest der unschuldigen Kinder

Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen spricht zu den Betern.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 17. Dezember 2017 um 09:22 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Fulda (kathnews/CF). Die Aktion Leben, die Aktion Lebensrecht fĂĽr Alle (ALfA), das Fatima-Weltapostolat und das Vaterhaus in Fulda laden ein, am Donnerstag, dem 28. Dezember 2017 (dem Fest der Unschuldigen Kinder) um 18.30 Uhr an der Mariensäule am Frauenberg in Fulda (auch „Pestsäule“ genannt) fĂĽr den Schutz des menschlichen Lebens den Rosenkranz zu beten. AbschlieĂźend […]

Gedanken zum Rosenkranzmonat Oktober

Von Ehrendomherr Dr. Franz Weidemann.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. Oktober 2017 um 16:58 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Der liturgische Gedenktag Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, den wir am 7. Oktober feiern, bietet mir die Gelegenheit, auf diese besondere Form des Mariengebets zurĂĽckzukommen. Im Rosenkranz verbinden sich in wunderbarer Weise Einfachheit und Tiefe, individuelle und gemeinschaftliche Dimension. Der Rosenkranz ist an sich ein kontemplatives Gebet – und er besitzt eine groĂźe FĂĽrbitte-Kraft: Denn […]

Vatikan kritisiert Erklärung von „Radio Maria“

Priester bezeichnete Erdbeben in Mittelitalien als Strafe Gottes.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. November 2016 um 10:07 Uhr
Hl. Gottesmutter Maria

Vatikan (kathnews/ansa/RV). Klare Worte aus dem Vatikan zu den Aussagen eines Priesters von „Radio Maria“: Dieser hatte das das Erdbeben in Mittelitalien als „Strafe Gottes“ bezeichnet. Der vatikanische Innenminister Erzbischof Angelo Becciu bezeichnete die Worte des Priesters als „beleidigend fĂĽr Gläubige und skandalös fĂĽr Nicht-Gläubige“. Becciu entschuldigte sich bei den durch die schweren Erdbeben der […]

Zwanzig Jahre „Evangelium Vitae“

Gedenken an Lebensschutz-Enzyklika von Papst Johannes Paul II. in Santa Maria Maggiore.
Erstellt von Radio Vatikan am 21. März 2015 um 16:33 Uhr
Johannes Paul II.

Vatikan (kathnews/RV). Vor zwanzig Jahren veröffentlichte der heilige Papst Johannes Paul II. seine Lebensschutz-Enzyklika „Evangelium Vitae“. An diesen Jahrestag erinnert der Päpstliche Familienrat am kommenden Dienstag mit einer Gebetsvigil in der römischen Basilika Santa Maria Maggiore. Auch in den Marienwallfahrtsorten Fatima (Portugal), Lourdes (Frankreich) und Guadalupe (Mexiko) wird am Dienstag ein „Rosenkranz fĂĽr das Leben“ […]

„Den Du, o Jungfrau, voll Freude…“. Der franziskanische Rosenkranz von den Sieben Freuden Mariens

Eine AndachtsĂĽbung besonders fĂĽr Advent und Weihnachtszeit. Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 11. Dezember 2014 um 17:02 Uhr

Während der Kreuzweg so sehr in die allgemeine Frömmigkeit eingegangen ist, dass den meisten vielleicht gar nicht mehr bekannt oder bewusst ist, dass es sich dabei ursprĂĽnglich um eine franziskanische AndachtsĂĽbung handelt, deren Verbreitung besonders durch die Minderen BrĂĽder gefördert worden ist und seit Jahrhunderten wie selbstverständlich die Fasten- und Passionszeit prägt, ist ein anderer […]

Rosenkranz fĂĽr verfolgte Christen

Gebet im Regensburger Dom St. Peter am 10. Oktober.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 7. Oktober 2014 um 22:41 Uhr
Regensburger Dom

Regensburg (kathnews/CF/Bistum Regensburg). Angesichts der massiven Christenverfolgungen u.a. im Irak und in Syrien findet am kommenden Freitag, den 10. Oktober, im Regensburger Dom St. Peter das Rosenkranzgebet fĂĽr den Frieden im Nahen Osten statt. Beginn ist um 19 Uhr. Die Lichterprozession durch die Regensburger Altstadt zur Dominikanerkirche St. Blasius schlieĂźt sich an. Gottesdienst und Prozession […]

Heilige Messe in lateinischer Sprache auf Radio Vatikan

Sender teilt neue Frequenzen mit.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. April 2014 um 10:58 Uhr
Kelch

Vatikan (kathnews). Der Sender Radio Vatikan hat auf seiner Internetseite die neuen Frequenzen fĂĽr die Morgenmessen in lateinischer Sprache mitgeteilt. Die heiligen Messen können ab sofort um 7:30 Uhr römischer Zeit auf 5980 khZ, 7250 khZ sowie 15595 khZ empfangen werden. Zudem ist der lateinische Rosenkranz auf 7250 khZ, 9645 khZ sowie 15595 khZ zu […]

Lebensrechts-Gebetszug mit Mahnwache in Frankfurt vor „Pro Familia” am 24. November 2013

„Helfer für Gottes Kostbare Kinder Deutschland e. V.“ unterwegs für das ungeborene Leben.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 23. November 2013 um 14:06 Uhr
Menschlicher Embryo

Frankfurt am Main (kathnews/CF). Die katholische Initiative „Helfer fĂĽr Gottes Kostbare Kinder“ organisieren einen Gebetszug fĂĽr das Leben der ungeborenen Kinder; es geht per Prozession am Sonntag, den 24. November 2013, zu „Pro Familia” in Frankfurt am Main. Beginn: 8 Uhr Hl. Messe in der Liebfrauenkirche, Schärfengäßchen 3, Nähe U-und S-Bahn-Station Hauptwache, ca. 1,5 km […]

Alte Messe in Wallfahrtskirche „St. Quirin“

In Treue zum Papst und in Liebe zur Heiligen Mutter Kirche.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 12. September 2013 um 11:10 Uhr
Alte Messe - Manipel

Weiden (kathnews). Am Sonntag den 22. September 2013 findet um 10 Uhr in der Wallfahrtskirche „St. Quirin“ eine heilige Messe in der auĂźerordentlichen Form des Römischen Ritus statt. Dies berichtet die Internetseite „Tridentinische Messe Weiden„. St. Quirin liegt in der Oberpfalz, zugehörig dem Bistum Regensburg. Vor der hl. Messe besteht bereits um 9:30 Uhr die […]