Schlagwort-Archiv: Religionsfreiheit

Allgemeine Grundlegung der Religionsfreiheit

Vatikanum II: Das Recht auf religiöse Freiheit ist in Wahrheit auf die Würde der menschlichen Person selbst gegründet, so wie sie durch das geoffenbarte Wort Gottes und durch die Vernunft selbst erkannt wird. 
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 12. Juni 2017 um 12:16 Uhr
Vaticanum II, Papst Paul VI.

Viele reden über das Zweite Vatikanische Konzil, ohne die Texte je gelesen zu haben. Kathnews präsentiert eine Blütenlese und lässt die Texte selber reden. Ohne Kommentar bzw. Erläuterung. Es folgt ein Text aus Dignitatis humanae, 2.  Wer einen Kommentar zur Religionsfreiheit, wie sie das Zweite Vatikanische Konzil verstanden wissen will, lesen möchte, den verweise ich […]

Gender und Ideologie der „sexuellen Vielfalt“ sind mit Religionsfreiheit inkompatibel

Ein Kommentar von Mathias von Gersdorff.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 2. April 2017 um 14:33 Uhr
Mathias von Gersdorff

Eigentlich wundert man sich, dass ein solcher Fall nicht schon viel früher aufkam: In Berlin haben muslimische Eltern gegen einen homosexuellen Erzieher in einer Kita protestiert und organisierten eine Unterschriftensammlung. Schließlich verzichtete der Homosexuelle auf seine Tätigkeit als Erzieher, blieb aber in der Verwaltung, was den muslimischen Eltern auch nicht behagte. Die Politiker der rot-rot-grün […]

„Religionsführer tragen eine große Verantwortung“

Historische Begegnung zwischen Papst Franziskus und Großimam Ahmad Al-Tayyib.
Erstellt von Radio Vatikan am 24. Mai 2016 um 20:54 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Es war ein Gipfeltreffen ohne Tam-Tam und mit einer Umarmung am Ende: Die Begegnung von Montagmittag gilt als historisch. Nach zehn Jahren Unterbrechung trafen sich die höchsten geistlichen Autoritäten des sunnitischen Islam und der katholischen Kirche im Vatikan. Nach dem Treffen mit dem Papst sprach der Großimam Ahmad Al-Tayyib von der Al-Azhar-Universität in […]

Initiative: Für Gott in Schleswig-Holstein

Religionsgemeinschaften und frühere Ministerpräsidenten gehören zu den Initiatoren.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 2. März 2015 um 16:52 Uhr
Ehemaliger Ministerpräsident Peter Harry Carstensen

Kiel (kathnews/KNA). Ein Bündnis aus Religionen, Politik und Gesellschaft in Schleswig-Holstein hat eine Volksinitiative für die Aufnahme eines Gottesbezuges in die Landesverfassung gestartet. Zu den Initiatoren gehören neben den früheren Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen (CDU) und Björn Engholm (SPD) auch Vertreter des Erzbistums Hamburg, der evangelischen Nordkirche, der Islamischen Religionsgemeinschaft Schleswig-Holstein ‚Schura’ und des Landesverbandes […]

Kritik an Intoleranz in muslimischen Staaten

Kardinal Lehmann im Gespräch mit „Bild am Sonntag“.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. Februar 2013 um 11:49 Uhr
Kardinal Lehmann

Mainz (kathnews/RV). Kardinal Karl Lehmann kritisiert die religiöse Intoleranz in vielen muslimischen Staaten. „Wenn Muslime hier bei uns eine Moschee bauen können so hoch wie der Kölner Dom, dann möchte ich wenigstens in Saudi-Arabien eine Predigt halten können, ohne verhaftet zu werden“, sagte der Mainzer Bischof Lehmann der „Bild am Sonntag“. Auf dieses Gleichgewicht der […]

Nostra aetate. Artikel 4: Kirche und Judentum

Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die nichtchristlichen Religionen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 25. Januar 2013 um 23:12 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einleitung von Gero P. Weishaupt: Verwurzelung der Kirche im Judentum Artikel 4 von Nostra aetate, der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils als Ausdruck und Organ des höchsten authentischen Lehramtes der Kirche, ist den Juden gewidmet. Sie stehen von allen Religionen dem Christentum am nächsten. Es geht dann auch den Konzilsvätern darum, die Verwandtschaft der Christen […]

Gericht erlaubt das Tragen von Kreuzen

Flugbegleiterin vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof im Recht.
Erstellt von Radio Vatikan am 16. Januar 2013 um 00:45 Uhr
Kreuzigung Christi

Straßburg (kathnews/RV). Eine Flugbegleiterin der Airline British Airways hat vor dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof das Recht zugesprochen bekommen, während der Arbeit ein Kreuz um den Hals tragen zu dürfen. Das gab das Gericht an diesem Dienstag bekannt. Der Staat habe nicht das Nötige unternommen, um die Religionsfreiheit am Arbeitsplatz ausreichend zu schützen, urteilten die Richter. Nadia […]

Nostra aetate. Artikel 2: Ein Lichtstrahl der göttlichen Wahrheit

Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die nichtchristlichen Religionen.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 12. Januar 2013 um 12:48 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einführung von Gero P. Weishaupt.  Nostra aetate ist die Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über das Verhältnis der Katholischen Kirche zu den nichtchristlichen Religionen. Redaktionsgeschichtlich anfangs als eine Erklärung ausschließlich über die Juden und als eine ergänzende Erklärung zum Ökumenismusdekret Unitatis redintegratio konzipiert, behandelt der Text in einem eigenen Dokument in seiner Endfassung auch andere nichtchristliche Religionen, […]

Dignitatis humanae. Artikel 3: Freie Glaubenszustimmung

Ausgewählte Texte aus der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die Religionsfreiheit.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 31. Dezember 2012 um 12:17 Uhr
Vaticanum II, Konzilsväter

Einführung von Dr. Gero P. Weishaupt.  Der Mensch ist offen für die Wahrheit, auf sie ist er von seinem Wesen her ausgerichtet, und er vermag sie zu erkennen. Darum ist es seine moralische Pflicht, diese zu suchen und – einmal gefunden – ihr anzuhängen und sie zu bekennen. Das setzt eine persönliche – von Verstand […]

Dignitatis humanae. Artikel 2: Religionsfreiheit in der Natur des Menschen begründet

Ausgewählte Texte aus der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die Religionsfreiheit.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 21. Dezember 2012 um 15:30 Uhr
Vaticanum II, Konzilseröffnung

Einleitung von Dr. Gero P. Weishaupt Was mit Religionsfreiheit gemeint ist Im zweiten Artikel von Dignitatis humanae, der Erklärung des Zweiten Vatikanischen Konzils über die Religionsfreiheit, gehen die Konzilsväter auf den Inhalt bzw. den Gegenstand (Objekt) der Religionsfreiheit ein. Religionsfreiheit meint nicht “Freiheit von der Religion”, sondern –  wie der lateinische Text eindeutig sagt –  “religöse […]