Religion

Bayern setzt Signale gegen Antisemitismus

Neben „alten Feinden“ auch neue Herausforderungen.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 19. Mai 2018 um 22:37 Uhr

MĂŒnchen (kathnews/CF/CSU). Der Bayerische MinisterprĂ€sident Markus Söder hat Ludwig Spaenle als neuen „Beauftragten fĂŒr JĂŒdisches Leben und gegen Antisemitismus, fĂŒr Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe” in der Bayerischen Staatskanzlei vorgestellt. Der CSU-Politiker sagte: „Wir wollen ein klares Signal gegen Antisemitismus setzen.“ In jĂŒngster Zeit seien die VorfĂ€lle heftiger geworden und neben den „alten Feinden“ wĂŒrden sich […]

FĂŒr eine gute Zukunft Europas – Keine christliche Kultur ohne Jesus Christus

Kardinal Reinhard Marx ruft zu Einsatz fĂŒr christliche PrĂ€gung auf.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 1. Januar 2018 um 12:33 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

MĂŒnchen (kathnews/DBK). Die christliche PrĂ€gung Deutschlands und Europas beizubehalten erfordert – nach Worten von Kardinal Reinhard Marx –, dass sich Menschen in Politik und Gesellschaft engagieren, die von Jesus von Nazareth her denken. „Es gibt keine christliche Kultur in unserem Land ohne Jesus und seine Perspektive. Mit ihm, mit seiner Lebensgeschichte, seinen Worten wollen wir […]

Töten im Namen von Religion ist unertrÀglich

Kardinal Reinhard Marx Ă€ußert sich zu den AnschlĂ€gen von Spanien.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. August 2017 um 20:10 Uhr
Kardinal Reinhard Marx

MĂŒnchen (kathnews/RV/pm). Fassungslos: So reagiert der PrĂ€sident der Kommission der Bischofskonferenzen der EuropĂ€ischen Gemeinschaft ComECE, Kardinal Reinhard Marx, auf die AnschlĂ€ge von Spanien in Barcelona und Cambrils. In einem Kondolenz-Schreiben an den Erzbischof von Barcelona, Kardinal Juan JosĂ© Omella Omella ĂŒbermittelt Marx den Verletzten und Angehörigen der im Namen der Bischöfe Europas sein „tief empfundenes […]

Schlagwörter: , , , ,

Über die Suche nach der Wahrheit

Vatikanum II: An der einmal erkannten Wahrheit muß man mit personaler Zustimmung festhalten.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 18. Juni 2017 um 12:12 Uhr
Vaticanum II, KonzilsvÀter

Viele reden ĂŒber das Zweite Vatikanische Konzil, ohne die Texte je gelesen zu haben. Kathnews prĂ€sentiert eine BlĂŒtenlese und lĂ€sst die Texte selber reden. Ohne Kommentar bzw. ErlĂ€uterung. Es folgt ein Text aus Dignitatis humanae, 3. Wer einen Kommentar zu DH 3 lesen möchte, den verweise ich auf meine ErlĂ€uterung, die ich an anderer Stelle fĂŒr […]

Vatikan und jĂŒdisches Museum organisieren gemeinsame Ausstellung ĂŒber Menora

Mehr als 130 verschiedene Exemplare zu besichtigen.
Erstellt von Felizitas KĂŒble am 24. Februar 2017 um 14:40 Uhr

Vatikan (kathnews/CF). Die vatikanischen Museen und das jĂŒdische Museum von Rom organisieren eine gemeinsame Ausstellung vom 15. Mai bis 23. Juli 2017 zum jĂŒdischen Symbol der Menora, dem siebenarmigen Leuchter. Es ist die erste Ausstellung dieser Art, wie Radio Vatikan berichtet. Über 100 Darstellungen dieses Leuchters aus unterschiedlichsten Epochen sowie begleitende Informationen zur historischen und […]

Joseph Schumacher – Die Mystik im Christentum und in den nichtchristlichen Religionen

Eine Buchbesprechung von Hans Jakob BĂŒrger.
Erstellt von Hans Jakob BĂŒrger am 31. Januar 2017 um 09:33 Uhr

Zweifellos ist Prof. Dr. Joseph Schumacher als Fundamentaltheologe ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Mystik, sowohl fĂŒr das Christentum, als auch fĂŒr die anderen Religionen. Über viele Jahre hat der Autor in seinen Vorlesungen an der UniversitĂ€t Freiburg i. Br. die Ergebnisse seiner Forschungsstudien den Studenten vermittelt. Dem Patrimonium-Verlag ist es zu verdanken, dass […]

Wieder-Evangelisierung der christlichen Gesellschaft in Europa

Papst Franziskus schreibt Botschaft fĂŒr das vierzehnte „interreligiöse Symposium“ in Saloniki.
Erstellt von Radio Vatikan am 2. September 2016 um 07:00 Uhr
Kolosseum in Rom

Rom/Saloniki (kathnews/RV). Dass in Europa viele Menschen getauft sind, aber kaum etwas von ihrer Religion wissen oder am religiösen Leben ihrer Gemeinschaft teilnehmen, ist eine Herausforderung fĂŒr alle Christen. Das schreibt Papst Franziskus in einer Botschaft fĂŒr das vierzehnte „interreligiöse Symposium“, dass die Franziskanerhochschule Rom gemeinsam mit der orthodoxen theologischen FakultĂ€t in Saloniki ausrichtet. Das […]

Schlagwörter: , , , ,

„ReligionsfĂŒhrer tragen eine große Verantwortung“

Historische Begegnung zwischen Papst Franziskus und Großimam Ahmad Al-Tayyib.
Erstellt von Radio Vatikan am 24. Mai 2016 um 20:54 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV). Es war ein Gipfeltreffen ohne Tam-Tam und mit einer Umarmung am Ende: Die Begegnung von Montagmittag gilt als historisch. Nach zehn Jahren Unterbrechung trafen sich die höchsten geistlichen AutoritĂ€ten des sunnitischen Islam und der katholischen Kirche im Vatikan. Nach dem Treffen mit dem Papst sprach der Großimam Ahmad Al-Tayyib von der Al-Azhar-UniversitĂ€t in […]

Ab Januar Videobotschaften von Papst Franziskus

Papst wird seine Gebetsanliegen von nun an jeden Monat in einer Videobotschaft prÀsentieren.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. Januar 2016 um 11:27 Uhr
Papst Franziskus

Vatikan (kathnews/RV). Jeden Monat veröffentlicht die Kirche die Gebetsanliegen des Papstes, ab 2016 gehen diese Anliegen auch neue Wege: Papst Franziskus wird sie jeweils in einer Videobotschaft prĂ€sentieren. Ab Mittwoch, 6. Januar geht es los. Die Videos werden in Zusammenarbeit mit dem vatikanischen Fernsehen CTV und der Kommunikationsagentur „La Machi“ produziert. Radio Vatikan sprach mit […]

Nostra aetate: Die Kirche gibt ihr SelbstverstÀndnis als die einzig wahre Religion nicht preis

Die Kirche lehnt aber nichts von alledem ab, was in anderen Religionen wahr und heilig ist. Denn in den anderen Religionen, vor allem im Judentum, scheint ein Lichtstrahl der göttlichen Wahrheit, das Christus - das Licht der Völker - ist.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 9. Dezember 2015 um 17:46 Uhr
Israelische Flagge

Vatikanstadt (kathnews). Zum 50. Jahrestag der Konzilsdekretes „Nostra aetate“ wird der Vatikan, d.h. die beim PĂ€pstlichen Einheitsrat angesiedelte Kommission fĂŒr die religiösen Beziehungen mit dem Judentum, am 10. Dezember 2015 ein Dokument ĂŒber die Beziehung mit dem Judentum herausgeben. Nostra aetate ist der Titel der ErklĂ€rung des Zweiten Vatikanischen Konzils ĂŒber die Beziehung zu den […]