Schlagwort-Archiv: Rechtfertigungslehre

Vatikanprediger Cantalemessa lobt Luther und preist die Charismatische Bewegung

Ein Beitrag von Felizitas KĂĽble - Christliches Forum.
Erstellt von Felizitas KĂĽble am 3. April 2016 um 10:27 Uhr
Dr. Martin Luther

Vatikan (kathnews/CF). Pater Raniero Cantalamessa wurde von Johannes Paul II. zum “Päpstlichen Hausprediger” ernannt und hat daher seit Jahrzehnten dieses Amt inne. Ebenfalls seit langem sind seine Ă„uĂźerungen bekannt, in denen er seine besondere Vorliebe fĂĽr Martin Luther kundtut oder die Charismatische Bewegung lobt und preist. Er nimmt auch selber gerne an schwarmgeistigen Veranstaltungen – […]

Kasper kritisiert EKD-Papier zu Reformationsjubiläum

Eine Absage an den katholischen Partner.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 25. Juni 2014 um 08:13 Uhr
Dr. Martin Luther

Vatikan (kathnews/KNA). Der deutsche Kurienkardinal Walter Kasper hat das jĂĽngste Dokument der Evangelischen Kirche Deutschlands zum Reformationsjubiläum als „dogmatische Geschichtsdeutung“ kritisiert. Diesem Vorwurf namhafter evangelischer Reformationshistoriker könne man „aus katholischer Sicht nur zustimmen“, zitiert Radio Vatikan am Dienstag aus einem Schreiben des ehemaligen vatikanischen Ă–kumeneministers an den päpstlichen Sender. Er sei „enttäuscht“ darĂĽber, dass die […]