Schlagwort-Archiv: Pater

Ein leicht zu übersehendes Jubiläum – 175 Jahre Pater Anselm Schott OSB

Von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 5. September 2018 um 00:01 Uhr

Berühmt geworden ist er durch sein Handmessbuch für die Gläubigen. Dessen Urform war das Messbuch der heiligen Kirche. Zuerst erschien es 1884, und die ersten vier Auflagen bis zu jener von 1894 gestaltete der Beuroner Benediktinermönch Pater Anselm Schott (1843-1896) persönlich. Aus Pietät waren die folgenden beiden Auflagen fast unveränderte Nachdrucke dieser vierten Auflage. Die […]

Die Beziehungen zwischen dem Heiligen Stuhl und der Piusbruderschaft seit dem Jahre 2000

P. Franz Schmidberger veröffentlicht einen chronologischen Überblick seitens der FSSPX.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 31. Januar 2018 um 08:45 Uhr
P. Schmidberger (FSSPX)

Zaitzkofen (kathnews/fsspx). P. Franz Schmidberger (FSSPX), Regens des Priesterseminars Herz-Jesu in Zaitzkofen, gibt auf der Internetseite der Priesterbruderschaft St. Pius X. einen chronologischen Überblick hinsichtlich der bisherigen Beziehungen mit dem Heiligen Stuhl in Rom seit dem Jahre 2000. Kathnews dokumentiert die Zusammenstellung: „Nach den Bischofskonsekrationen des Jahres 1988 durch Erzbischof Lefebvre und den Mitkonsekrator, Bischof […]

Volksmissale 2017 in zweiter und dritter Auflage erschienen

Eine Buchvorstellung von Clemens Victor Oldendorf.
Erstellt von Clemens Victor Oldendorf am 10. Januar 2018 um 08:27 Uhr

Im Jahr 2015 hat die Priesterbruderschaft St. Petrus ein Laienmessbuch neu herausgebracht. In den 1990iger Jahren hatte der Verlag Herder das Schott-Messbuch in seiner Ausgabe von 1962 zweimal für die Petrusbruderschaft neu aufgelegt. Wohl auch wegen der durch das Motu Proprio Summorum Pontificum vom 7. Juli 2007 rechtlich grundlegend veränderten Situation der überlieferten Römischen Liturgie […]

„Gott, Kirche, Welt und des Teufels Anteil“ – Interviewbuch mit Pater Schmidberger FSSPX

Eine Buchbesprechung von Martin Bürger.
Erstellt von Martin Bürger am 19. November 2017 um 09:16 Uhr
P. Schmidberger (FSSPX)

Ein Interviewbuch mit Gestalten im öffentlichen Leben der Kirche sind spätestens seit den Gesprächen von Peter Seewald mit Joseph Kardinal Ratzinger, dem späteren Papst Benedikt XVI., kein außergewöhnliches Ereignis mehr. Das vorliegende Buch mit dem Titel „Gott, Kirche, Welt und des Teufels Anteil“ bildet aber doch eine Ausnahme, handelt es sich doch um ein Gespräch […]

Theologischer und philosophischer Podcast

Internetportal bietet einen Podcast mit Essays "über aktuelle und überzeitliche Themen aus Philosophie und Theologie aus katholischer Sicht".
Erstellt von kathnews-Redaktion am 24. Juli 2017 um 14:36 Uhr
Bibliothek

Pater Engelbert Recktenwalt FSSP (Petrusbruderschaft) bietet auf einem Internetportal einen Podcast mit Essays „über aktuelle und überzeitliche Themen aus Philosophie und Theologie aus katholischer Sicht“. „Dazu gehören kritische Analysen moderner Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft sowie Einsichten aus Glaube, Vernunft und Offenbarung“. Sie geben das „nötige Hintergrundwissen“ ab, „um sich ein zeitgeistunabhängiges Urteil bilden zu […]

Vorbilder als Beichtväter: Pater Pio und der heilige Leopold Mandic sind in Rom

Papst Franziskus wünscht wie seine Vorgänger eine Förderung der Beichte in allen Pfarreien.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 5. Februar 2016 um 11:51 Uhr
Beichtstuhl

Von Anian Christoph Wimmer: Vatikan (kathnews/CNA). Padre Pio – der heilige Pius von Pietrelcina – und der heilige Leopold Mandic sind für das Jahr der Barmherzigkeit nach Rom gekommen: Empfangen von einer großen Menschenmenge sind die als Beichtväter und spirituelle Leiter berühmt gewordenen Franziskaner nun in der Kirche Sankt Lorenzo vor den Mauern zu besuchen. […]

Es geht um mehr als die Beichte

Wie die Piusbruderschaft die Geste von Franziskus nutzt. Interview mit Pater Franz Schmidberger, Regens des Priesterseminars der Piusbruderschaft.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 17. Dezember 2015 um 22:58 Uhr
P. Franz Schmidberger

Das Interview führte Anian Christoph Wimmer (CNA): Zaitzkofen (kathnews/CNA). Zum Jahr der Barmherzigkeit hat Papst Franziskus erklärt, dass die Beichte der Piusbruderschaft „gültig und erlaubt” empfangen werden kann. Das Generalhaus der Priesterbruderschaft St. Pius X (FSSPX) dankte dem Heiligen Vater in einem Schreiben für „seine väterliche Geste”. Wie geht die FSSPX mit dieser Geste um? Antworten […]

Rektor von Jesuiten-Hochschule Sankt Georgen segnete Homo-Paare

Die Philosophisch-Theologische Hochschule der Jesuiten ist bekannt für ihre extravaganten theologischen Ansätze.
Erstellt von Mathias von Gersdorff am 11. Dezember 2015 um 09:30 Uhr
Hoher Dom zu Limburg

Kommentar von Mathias von Gersdorff: Der Rektor der Jesuiten-Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt/Oberrad, Prof. Ansgar Wucherpfennig S.J., sagte, „er habe schon homosexuelle Paare gesegnet, so wie andere Priester auch“, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ am 11. Dezember 2015. Extravagant Die Philosophisch-Theologische Hochschule der Jesuiten ist bekannt für ihre extravaganten theologischen Ansätze. Eingrenzend erklärte Wucherpfennig, die […]

Tridentinische Messen im Bistum Görlitz

Initiativkreis St. Hedwig gibt aktuelle Gottesdienstzeiten bekannt.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 13. August 2013 um 20:47 Uhr
Alte Messe

Markersdorf (kathnews). Laut einer Presseinformation des Initiativkreises St. Hedwig in der Diözese Görlitz findet seit heute bis einschließlich Samstag täglich um jeweils 7:15 Uhr eine hl. Messe in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus in der Kirche St. Wenzelslaus, Am Kreuzberg 10, in Markersdorf statt. Als Zelebrant zur Sonntagsmesse um 10:30 Uhr wird H.H. Pater […]

Ganzheitlichkeit bei AIDS heißt Schenken

Radio Vatikan im Gespräch mit Pater Michael Czerny.
Erstellt von Radio Vatikan am 10. Februar 2013 um 16:53 Uhr
Kreuzigung Christi - Glaskunst

Vatikan (kathnews/RV). Bei Gesundheit geht es um Ganzheitlichkeit. Was das im Blick auf AIDS bedeutet, wollte Radio Vatikan von Pater Michael Czerny wissen, dem Gründungsdirektor des AIDS-Netzwerks afrikanischer Jesuiten (AJAN). Er betont, dass AIDS als komplexes menschliches Problem – und nicht als hauptsächlich medizinisches oder sexuelles – begriffen werden muss. Gerade auch die Kirche dürfe […]