Schlagwort-Archiv: Orientierungshilfe

Geht von Deutschland wieder eine Kirchenspaltung aus?

500 Jahre nach dem Abendländischen Schisma durch Martin Luther droht mit der Orientierungshilfe der DBK ein neues Schisma. Die offene Kirchenspaltung ist schon da. Diese Sorge hat nicht nur Christoph Smarzoch. Ein Gastkommentar.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 7. Juli 2018 um 20:34 Uhr
Dr. Martin Luther

Ein Kommentar von Christoph Smarzoch: Mit der bedingungslosen Freigabe der Hl. Eucharistie durch den Bischof von Würzburg an alle protestantischen Ehepartner, die am Pontifikalamt für Ehejubilare teilnehmen, beginnt meiner Meinung nach ein offenes Schisma (wiederum) in Deutschland. Es wird nun innerhalb extrem kurzer Zeit sichtbar, dass selbst die fadenscheinigen Bedingungen in der Orientierungshilfe der DBK […]

Überstürzte Orientierungshilfen einzelner Diözesanbischöfe rechtlich noch gar nicht umsetzbar

Nach der Orientierungshilfe ist vor der Orientierungshilfe. Zur aktuellen Rechtslage in Sachen Kommunion für evangelische Christen. Von Dr. Gero P. Weishaupt.
Erstellt von Gero P. Weishaupt am 5. Juli 2018 um 14:35 Uhr

Von Dr. iur. can. Gero P. Weishaupt Es ist aus der bisherigen Diskussion klar geworden, dass aus kirchenrechtlicher Sicht die pastorale Handreichung bzw. Orientierungshilfe, die es evangelischen Christen in einer konfessionsverschiedenen Ehe mit einem Katholiken ermöglicht werden soll, im Einzelfall und nach einem seelsorglichen Gespräch die heilige Kommunion zu empfangen, überhaupt noch gar nicht umsetzbar […]

Pfarrer regagieren auf „Orientierungshilfe“ der DBK

Zwei Pfarrer aus dem Bistum Magdeburg haben auf der Homepage ihrer Pfarrgemeinde die vom päpstlichen Lehramt und dem geltenden Kirchenrecht vorgegebenen Voraussetzungen für den Empfang der heiligen Kommunion in Erinnerung gerufen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Juli 2018 um 18:22 Uhr
Monstranz

Oschersleben (kathnews/kathleben). Die „Orientierungshilfe“ der Deutschen Bischofskonferenz, nach der im Einzelfall der evangelische Partner einer konfessionsverschiednen Ehe mit einem Katholiken die heilige Kommunion empfangen kann, ruft Reaktionen der in ihrem Gewissen betroffenen Priester hervor, die dem Lehramt und dem gelten Kirchenrecht folgen. Zwei Pfarrer aus dem Bistum Magdeburg haben auf der Homepage ihrer Pfarrgemeinden darum […]

Treue zu Jesus Christus und dem Lehramt der Katholischen Kirche

Paderborner Priesterkreis reagiert mit einer Erklärung auf die Entscheidung von Erzbischof Becker, die "für die Veröffentlichung noch nicht reife" (Papst Franziskus), d.h. theologisch wie kirchenrechtlich höchst umstrittene pastorale Handreichung bzw. "Orientierungshilfe" im Bistum Paderborn umzusetzen, wodurch die Spendung der heiligen Kommunion an evangelische Partner einer konfessionsverschiedenen Ehe in Einzelfällen ermöglicht wird.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 4. Juli 2018 um 14:16 Uhr
Priesterkragen

Paderborn (kathnews/kath.net). Unter Berufung auf das, was die Kirche im Kathechismus der Katholischen Kirche (KKK) lehrt und folglich im geltenden Kirchenrecht (CIC/1983) normiert, hat der Paderborner „Priesterkreis Communio veritatis“ kritisch Stellung bezogen zur Entscheidung und Anweisung des Paderborner Erzbischofs Hans-Josef Becker, in seinem Bistum in Einzelfällen evangelischen Partner einer konfessionverschiedenen Ehe die heilige Kommunion zu spenden. Kathnews […]

Kommunionstreit geht weiter

Paderborner Erzbischof will evangelische Partner in Ausnahmefällen zur Kommunion zulassen. Kathnews-Chefredakteur Andreas Gehrmann stellt dem Kirchenrechtler Dr. Gero P. Weishaupt einige Fragen zum aktuellen Kommunionstreit.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 2. Juli 2018 um 14:20 Uhr
Kelch

Der Kommunionstreit ist nach der Erklärung des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz noch nicht beendet. Papst Franziskus nannte die pastorale Handreichung, die nun als „Orientierungshilfe“ von der DBK an die Bischöfe ergangen ist, „unreif zur Veröffentlichung“. Trotzdem setzt ein Bischof bereits die Orientierungshilfe in seiner Diözese um. Andreas Gehrmann, Chefredakteur von Kathnews, interviewte den Kirchenrechtler […]