Schlagwort-Archiv: Mutter Teresa von Kalkutta

Ein Seminarist am Priesterkolleg in Avignon berichtet: „Mutter Teresa zog mich aus dem Müll heraus“

Emmanuel Leclercq besucht Waisenhaus dem er sein Leben verdankt.
Erstellt von Radio Vatikan am 6. September 2016 um 07:30 Uhr
Priesterkragen

Avignon (kathnews/RV). Mutter Teresas größte Wunder sind jene Kinder, die sie rettete. Mit einem von ihnen haben unsere Kollegen von der französischen Abteilung von Radio Vatikan gesprochen: Emmanuel Leclercq kam in Indien zur Welt. Mutter Teresa rettete das wenige Tage alte Neugeborene aus einem Mülleimer. Später adoptierte ein französisches Paar den Jungen. Heute ist Emmanuel […]

Die Heiligsprechung von Mutter Teresa

Perfekte Heilige für das Jahr der Barmherzigkeit.
Erstellt von Radio Vatikan am 5. September 2016 um 22:29 Uhr
Petersdom

Vatikan (kathnews/RV/dw). So schnell wie Mutter Teresa wurden bisher wenige heiliggesprochen, in jüngster Zeit war es nur Papst Johannes Paul II. Übrigens, sechs Jahre nach ihrem Tod im Jahr 1997 wurde Mutter von Johannes Paul II. seliggesprochen. Die Ordensfrau im weiß-blauen Sari wurde für ihr Engagement in Sterbehäusern 1979 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Nachdem der […]

Schweden: Kleines, großes Haus Gottes – Heiligsprechung von Mutter Hesselblad

Radio Vatikan im Interview mit Kaj Engelhart, einem Katholiken aus Skandinavien.
Erstellt von Radio Vatikan am 3. Juni 2016 um 08:58 Uhr
Figur mit Kreuz

Mutter Teresa von Kalkutta kennen alle. Weniger bekannt ist die Schwedin Elisabeth Hesselblad. Dabei werden beide Ordensgründerinnen in diesem Jahr, dem Jubiläum der Barmherzigkeit, von Papst Franziskus heiliggesprochen. Mutter Hesselblad bereits am Sonntag. Die Schwedin wurde 1870 in einer kleinen Ortschaft im südlichen Schweden geboren. Mit ihren 12 Geschwistern und Eltern lebte sie in recht […]