Schlagwort-Archiv: Militär

Aufsätze zum Beginn des Dreißigjährigen Krieges

Eine Buchbesprechung von Martin Bürger.
Erstellt von Martin Bürger am 22. November 2017 um 08:43 Uhr

Dass der Dreißigjährige Krieg im 17. Jahrhundert mit dem Prager Fenstersturz am 23. Mai 1618 seinen äußeren Anlass bzw. Auslöser hatte, dürfte einigen Leuten noch aus dem Geschichtsunterricht in der Schule bekannt sein. Auch die Tatsache, dass es sich um einen Krieg im Zuge der sogenannten Reformation handelte, bei dem (grob gesagt) katholische Landesherren gegen […]

Mit dem Kreuz zur Bundeswehr

Ein Militärpfarrer im Einsatz in der Türkei.
Erstellt von Radio Vatikan am 25. Juli 2015 um 13:48 Uhr
Panzer

Kahramanmaraş (kathnews/RV). Noch immer steht die Türkei unter Schock: Der Selbstmordanschlag Mitte Juli in der türkischen Grenzstadt Suruc tötete 32 Menschen und verletzte hundert weitere. In der gesamten Region sind seitdem die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt worden. Das merken auch die deutschen Bundeswehrsoldaten, die im Südosten der Türkei stationiert sind. Unweit der türkisch-syrischen Grenze ist die deutsche […]

Käßmann für Abschaffung der Bundeswehr

AfD-Politiker nimmt Stellung zu lutherischen Ex-Bischöfin.
Erstellt von Felizitas Küble am 13. August 2014 um 18:12 Uhr
Panzer

Erfurt (kathnews/CF). Zur Äußerung der EKD-Luther-Botschafterin Margot Käßmann, die Bundesregierung solle die Bundeswehr nach dem Vorbild von Costa Rica abschaffen, erklärt der Spitzenkandidat der AfD (Alternative für Deutschland) in Thüringen, Björn Höcke. „Frau Käßmann hat derzeit kein wirklich wichtiges Amt. Das ist auch gut so. Denn ihre aktuelle Forderung, die Bundeswehr abzuschaffen, ist an Weltfremde […]

Absage an reinen Pazifismus

Gauck reagiert auf Kritik von Pfarrern wegen Auslandseinsätzen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 3. August 2014 um 19:23 Uhr
Reichstag in Berlin

Berlin (kathnews/domradio/epd). Bundespräsident Joachim Gauck hat auf die ostdeutschen Pfarrer reagiert, die seine Forderungen nach mehr außenpolitischem Engagement Deutschlands kritisieren: Er zeigt Verständnis für die Kritik, weist sie aber auch zurück. Wie die „Berliner Zeitung“ (Freitagsausgabe) berichtet, hat der Chef des Bundespräsidialamtes, David Gill, in Gaucks Auftrag einen Brief zurückgeschrieben. Darin äußere der Bundespräsident Verständnis […]

Kein dritter Weltkrieg mit Massenheeren

Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 6. Juni 2014 um 19:55 Uhr
Panzer

Berlin (kathnews/KNA). Ein dritter Weltkrieg mit Massenheeren wird nach Einschätzung des Potsdamer Militärhistorikers Rolf-Dieter Müller immer unwahrscheinlicher. Nur wenige Staaten seien heute noch in der Lage, „mehr als 100.000 Soldaten in die Schlacht zu führen“, sagte Müller am Mittwochabend bei einer Buchvorstellung in Berlin. Auch wären gegenwärtige Gesellschaften immer weniger bereit, die dann unvermeidlichen „Massenverluste“ […]

Einsatz von Kindersoldaten ist Verbrechen

Erzbischof Schick fordert Prozess gegen Militärs und Rebellenführer.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 13. Februar 2014 um 08:25 Uhr
Panzer

Bamberg (kathnews/KNA). Der Bamberger katholische Erzbischof Ludwig Schick hat den Einsatz von Kindersoldaten als ein Verbrechen bezeichnet. Militärs und Rebellenführern, die Kinder zum Dienst an der Waffe zwängen, müsse der Prozess gemacht werden, forderte Schick am Mittwoch in Bamberg. Schon Kriege brächten unsägliches Leid, doch dabei auch noch Kinder einzusetzen, vervielfache dieses Leid. Schick, der […]

Friedensnobelpreisträger ruft zum Krieg

Obama von US-Militärs zum Rückzug gezwungen.
Erstellt von Felizitas Küble am 2. September 2013 um 19:05 Uhr
Panzer

Washington (kathnews/CF). US-Präsident Barack Obama musste den geplanten Militärschlag gegen Syrien offenbar wegen einer Meuterei in der US-Militärführung abblasen. Die Soldaten konnten keine Strategie des Präsidenten erkennen – und äußerten massive Bedenken gegen die Aktion. Noch nie haben die Soldaten in Amerika einem Präsidenten derart offen die Gefolgschaft verweigert. Die Washington Post berichtet, dass von […]

Katholische Jugend gegen Militäreinsatz in Syrien

BDKJ: Noch mehr auf zivile Konfliktlösung setzen.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. August 2013 um 17:38 Uhr
BDKJ-Bundesvorstand

Düsseldorf (kathnews/BDKJ). Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lehnt einen Militäreinsatz in Syrien, insbesondere eine deutsche Beteiligung daran, ab. „Als katholische Jugendverbände sind wir geprägt von der Vorstellung einer gerechten und friedlichen Welt, in der wir Mittel und Wege finden, das Leben der Menschen zu schützen. Deswegen müssen zuerst alle möglichen Mittel der zivilen […]

Pax Christi scharfe Kritik an Militärmission

Proteste gegen französischen Militäreinsatz in Mali.
Erstellt von Radio Vatikan am 22. Januar 2013 um 11:22 Uhr
Panzer

Berlin (kathnews/RV). Die deutsche Sektion der internationalen katholischen Friedensbewegung Pax Christi protestiert gegen den französischen Militäreinsatz in Mali. Das geht aus einer Presseerklärung vom vergangenen Sonntag hervor. Nach Auffassung der Friedenskommission der Bewegung würde die Intervention nicht dem Völkerrecht entsprechen. Hinter dem Einsatz würden vielmehr die wirtschaftlichen Interessen Frankreichs in der Region stehen. Jeder Versuch […]

Ende der Wehrpflicht in Österreich?

„Pax Christi Österreich“ favorisiert Abschaffung jeglicher Armee.
Erstellt von Radio Vatikan am 18. Dezember 2012 um 15:42 Uhr
Panzer

Wien (kathnews/RV). Für die Abschaffung der Wehrpflicht hat sich mit Blick auf die Volksabstimmung im Januar die katholische Friedensbewegung „Pax Christi Österreich“ ausgesprochen. Zugleich unterstrich Generalsekretär Jussuf Windischer in einem Kommentar für die Zeitschrift der Katholischen Sozialakademie das Festhalten an einer „größeren Vision“, nämlich die Abschaffung jeglicher Armee. „Wir möchten eine Welt ohne Waffen und […]