Schlagwort-Archiv: Linke

Bundestag diskutiert über „Ehe für alle“

Eingetragene Lebenspartnerschaft reicht Grünen nicht mehr aus.
Erstellt von Katholische Nachrichten-Agentur am 10. Juni 2015 um 19:32 Uhr

Berlin (kathnews/KNA). Am Donnerstag befasst sich der Bundestag in einer Aktuellen Stunde mit der „Ehe für alle“. Einen entsprechenden Antrag brachten die Grünen am Mittwoch ein. Es sei eine Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen Identität, dass gleichgeschlechtlichen Paaren in Deutschland bis heute die Ehe verwehrt werde, heißt es in dem Gesetzentwurf. Trotz der Einführung […]

CDU gegen Anti-Israel-Demonstration der Linkspartei

Schulterschluß von Links- und Rechtsextremen.
Erstellt von Felizitas Küble am 16. Juli 2014 um 21:41 Uhr
Fahne Israels

Essen (kathnews/CF). Die CDU in Essen kritisiert die für kommenden Freitag, den 18. Juli, geplante Anti-Israel-Demonstration, zu der die Linksjugend „Solid” aufgerufen hatte. Sowohl Islamisten wie auch Links- und Rechtsradikale haben ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung gegen den jüdischen Staat angekündigt. Die Christdemokraten der Ruhrstadt rufen „zur Zurückhaltung und zum Dialog“ auf; sie verurteilen besonders […]

Bundestagswahl belegt strukturelle Mehrheit für das „bürgerliche Lager”

Ein Kommentar von Felizitas Küble, Leiterin des Christoferuswerks in Münster.
Erstellt von Felizitas Küble am 23. September 2013 um 10:34 Uhr

Berlin (kathnews/CF). Unabhängig von der Analyse einzelner Partei-Ergebnisse, die teils erfreulich (CSU, CDU), teils unerfreulich (FDP) oder ambivalent (großer Achtungserfolg, aber kein Parlamentseinzug für AfD) ausfallen, enthält diese Bundestagswahl ein Resultat, das insgesamt und auf lange Sicht für das „bürgerliche” Spektrum in Deutschland positiv und entscheidend ist: Es ergibt sich nämlich rechnerisch eine strukturelle Mehrheit […]

„Schwul-Unterricht“ in Sachsen

Linke Politikerin fordert Vermittlung homosexueller Lebensweise.
Erstellt von kathnews-Redaktion am 3. Juni 2013 um 15:57 Uhr
Dresdner Elblforenz bei Dämmerung

Dresden (kathnews). Der Landtagsabgeordneten und bildungspolitischen Sprecherin der Linken, Cornelia Falken, ist die bisherige Vermittlung des Rollenbildes von Mann und Frau rückschrittlich, schreibt bild.de am heutigen Montag. Daher hat sich die Politikerin nun etwas Neues ausgedacht. Zukünftig soll den Kindern in Sachsens Grundschulen das sexuelle Leben von Lesben und Schwulen, Bisexuellen sowie Trans- und Intersexuellen […]

Aigner soll Kruzifix abhängen

Besuchergruppe der hessischen Grünen tritt Beschwerde los.
Erstellt von Radio Vatikan am 9. März 2013 um 15:15 Uhr
Kreuzigung Christi

Berlin (kathnews/RV). Die Bundestagsfraktion der Linken fordert Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) auf, ein Holzkreuz aus dem Besucherraum des Ministeriums abzuhängen. Mit Verweis auf das Innenministerium, lehnt die Verbraucherministerin diese Bitte ab, so berichtet die Saarbrücker Zeitung am Samstag. Nach Einschätzung ihrer Kollegen würde ein Kruzifix die Religionsfreiheit nicht einschränken. Der Linke-Abgeordnete Ilja Seifert kündigte daraufhin […]