Schlagwort-Archiv: Lehmann

Kardinal Lehmann verteidigt Umgang mit „kreuz.net“-Zulieferer

Entschuldigung ist anzunehmen wenn sie glaubwürdig ist.
Erstellt von Radio Vatikan am 15. Dezember 2012 um 12:38 Uhr
Kardinal Lehmann

Mainz (kathnews/RV). Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hat den Priester in Schutz genommen, der sich als Zulieferer der inzwischen geschlossenen Webseite „kreuz.net“ zu erkennen gegeben hat. „Wenn jemand sagt, dass er Mist gebaut hat und um Entschuldigung und Vergebung bittet, dann muss ich das annehmen, wenn es glaubwürdig ist“, sagte der Mainzer Bischof laut Vorabmitteilung […]

Pfarrer Hendrick Jolie zieht Konsequenzen

Amtsniederlegung als Sprecher des Priesternetzwerks nach Kontakt zu „kreuz.net“ .
Erstellt von kathnews-Redaktion am 29. November 2012 um 13:29 Uhr
Priesterkragen

Mainz (kathnews). Laut einem Bericht vom 28. November auf sueddeutsche.de hat Pfarrer Hendrick Jolie sein Amt als Sprecher des Netzwerks katholischer Priester niedergelegt. Jolie war aufgrund seiner Beiträge für das Nachrichtenportal kreuz.net ins Kreuzfeuer geraten. Diesbezüglich hatte am 23. November ein Gespräch von Vertretern des Bistums Mainz mit dem Priester stattgefunden. „In dem Gespräch kam […]

„Neues Konzil nicht nötig“

Kardinal Lehmann plädiert für Reform im Vatikan.
Erstellt von Radio Vatikan am 12. Oktober 2012 um 19:02 Uhr
Kardinal Lehmann

Mainz (kathnews/RV). Der Mainzer Kardinal Karl Lehmann hält ein neues Konzil derzeit nicht für nötig. Stattdessen plädierte der langjährige Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz für eine Reform im Vatikan. „Der Regierungsstil muss da anders werden“, erklärte er im Deutschlandfunk. Die Internationalisierung der Kurie sei „nicht ganz geglückt“, und das Mittel der Bischofssynode werde nicht ausreichend genutzt, […]

„Konzile nur in dringlichen Situationen nötig“

Kardinal Lehmann weist Forderungen nach häufigeren Konzilien zurück.
Erstellt von Radio Vatikan am 1. Oktober 2012 um 23:20 Uhr
Kardinal Lehmann

Mainz (kathnews/RV). Gegen Forderungen nach häufigeren Konzilen hat sich der Mainzer Kardinal Karl Lehmann gewandt. „Konzile dürfen nur in dringlichen Situationen durchgeführt werden, wenn die Lehre und Praxis der Kirche grundlegend auf dem Spiel steht“, betonte Lehmann in einem Interview des Internetportals katholisch.de. Heute gebe es viele andere Formen der Meinungsbildung unter den Bischöfen, so […]